Planet of Tech

Smartphone Kauf: Darauf solltest du achten – Kriterien, Ausstattung, Akku

Hier präsentieren wir dir ein paar Kriterien, auf die du beim Smartphone Kauf achten solltest. Vor allem wenn man sich nur bedingt mit der Technik auskennt, können diese helfen das passende Smartphone zu finden.

Auf diese Werte solltest du bei Smartphones schauen

Vor allem als Laie ist es schwer zu entscheiden, ob ein Smartphone was taugt. Daher geben wir euch einige Kriterien an die Hand, auf die ihr achten solltet.

KriteriumErläuterungEmpfehlung
BetriebssystemFür Smartphones gibt es im Grunde nur zwei Betriebssysteme: Android oder iOS. iOS findest du nur auf dem iPhone und ist besonders einsteigerfreundlich. Android hingegen kann individuell angepasst werden und die Preise für solche Smartphones variieren stark – von günstig bis teuer ist hier alles vertreten. Und auch Apple hat das erkannt und gibt nun ein größeres SPektrum. Updates auf die stets neuste Version ist vom Hersteller abhängig.Sowohl für Android als auch iOS gibt es Millionen von Apps, womit ihr euer Smartphone so ausstatten könnt, dass es eure Bedürfnisse erfüllt. iOS ist einen Tick einfacher zu bedienen als Android, dafür gibt es bei Android eine riesige Auswahl
DisplayHeutzutage gibt es bereits randlose Displays, was aber nicht zwingend notwendig ist. Umso größer das Display, umso unhandlicher. Vor allem Personen mit kleineren Händen sollten nicht zu große Smartphones wählen.Gut transportieren lassen sich Smartphones mit 4 bis 4,7 Zoll. Für große Hände auch bis 5,3 Zoll. Wir empfehlen 4,7 bis 5,3 Zoll als Displaygröße.
AkkuDie Achillesferse bei fast jedem Smartphone. Allzu schnell geht die Puste bereits nach einem Tag aus. Hier helfen nur Testberichte. Die Angaben der Hersteller können meist deutlich abweichen, je nach NutzungsverhaltenWenn das Smartphone nicht genutzt wird, sollte es trotzdem 3-5 Tage durchhalten und nicht täglich aufgeladen werden.
SchnittstellenEin modernes Smartphone sollte über Bluetooth, GPS, NFC und über LTE verfügen. Fingerabdruck oder Gesichtserkennung sind cool, aber auch nicht immer zwingend erforderlich.Ob das Smartphone LTE haben sollte, liegt daran, ob du via LTE ins mobile Internet möchtest. Sonst ist das nicht zwingend notwendig.
Kamera12 Megapixel und mehr sind natürlich toll, aber meist lässt die Qualität dann etwas nach. Auch wenn es nur 5 Megapixel sind, solange ihr keine Poster mit eurem Smartphone machen wollt, reicht auch eine Kamera mit weniger Megapixel, dafür aber eine mit besserer QualitätWer eine gute Kamera oder gar eine sehr gute benötigt, muss meist tiefer in die Tasche greifen. Eine gute Kamera benötigt auch einen entsprechend guten Prozessor.
ProzessorWeiterhin wird meist auch der Prozessor angegeben. Dabei gilt natürlich, umso leistungsstärker dieser ist, desto flüssiger laufen natürlich auch Spiele auf dem Gerät. Eine wirkliche Empfehlung, welcher Prozessor es sein muss, können wir nicht geben, denn hier gibt es einfach zu viele.
HerstellerEs gibt große Unternehmen, die Smartphones produzieren. Dazu zählen Apple, Samsung, Huawei, Sony, LG, HTC und viele mehr.Beachte, dass du bei einigen auch die Marke mitbezahlst, die unbekannteren aber nicht schlechter sein müssen. Huawei hat gerade keinen leichten Stand, sodass hier ein großes Risiko vorherrscht, ob der Google Play Store dort auch dauerhaft verfügbar bleibt.

Wo sollte ich mein Smartphone kaufen?

Ob du das Smartphone im Handel wie bspw. Media Markt kaufst oder online, musst du selber wissen. Der Vorteil bei Media Markt ist, dass du das Smartphone direkt vor Ort testen kannst und auch dich beraten lassen kannst. Das Hands-On ist vor allem für die Displaygröße von Wichtigkeit, denn so kannst du prüfen, welche Größe perfekt für dich passt. Hast du bereits Erfahrung damit, dann kannst du auch direkt online einkaufen, wo die Auswahl deutlich größer ist.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: