Planet of Tech

News | Galaxy S3 Dropbox Deal – Samsung toppt HTC

Eines der gestreuten Gerüchte um die Samsung Keynote in London am 3.Mai, war Das um die S-Cloud. Die  Wolke aus der Samsung Galaxie entpuppte sich letztendlich als  ganz andere Überraschung: Der direkte Konter gegen den Cloud Deal von HTC.

Samsungs-Dropbox Upgrade via Galaxy S3

Bisher war es durch verschieden Tricks sowie Freundes-Einladungen möglich einen gewissen Anteil an Dropbox-Cloud Speicher abzusahnen. Eine eher nicht legale Methode gab es vom Entwickler-Portal XDA-Developers. Hier konnte man über einen Tweak vorgaukeln man besitzt ein HTC und somit 25GB Gratis Speicher aus dem HTC-Dropbox-Deal bekommen. Samsung toppt nun das HTC-Geschäft und bietet allen künftigen Käufern des Samsung Galaxy S3 die Möglichkeit eines, auf zwei Jahre begrenzten, Upgrade der Dropbox-Wolke auf 50GB. Das ist rund das doppelte, von dem was HTC zu bieten hat. Man kann sich sicherlich über die Begenzung von 2 Jahren streiten. Meiner Meinung nach wird sich die Cloud Landschaft bereits im Laufe dieses Jahres so verändern, dass das hoffentlich keine Rolle mehr spielt.(via)

Wer ohne Samsung und Co. schon mal 5GB Dropbox Speicher Upgrade haben will, sollte sich folgenden Artikel zu Gemüte führen -> hier

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: