Planet of Tech

Train Control: Meistere den Bahnverkehr – App für Android, iPhone und iPad

Train Control von rondomedia

Train Control von rondomedia

Unsere heutige App des Tages hört auf den Namen Train Control und ist für iPhone, iPad und Android erschienen. In dieser müsst ihr den Bahnverkehr durch Weichen und Lichtsignalanlagen steuern. Train Control kann zwar kostenlos heruntergeladen, beinhaltet aber nur 9 freie Level, die anderen müssen via In-App-Kauf dazugeholt werden.

Das Spiel erinnert dabei an Paper Trains, ElectroTrains oder auch Trainz Trouble. Das Spielprinzip ist einfach zu erlernen und dennoch werden die Level immer komplizierter. Oftmals müssen die Level auch immer wiederholt werden.

Was ihr sonst noch so in Train Control machen müsst, erfahrt ihr in diesem App Review zum Spiel. Auch könn ihr gerne in den Kommentaren eure Meinung zum Spiel sagen.

Train Control: Weichen und Signale einstellen

Train Control Screenshot - (c) rondomedia

Train Control Screenshot – (c) rondomedia

Wie bereits erwähnt müsst ihr in Train Control die Weichen und Signale einstellen. Dazu gibt es in der ersten Welt ein Tutorial, in welchem die einzelnen Schritte gezeigt werden. Was man bereits im ersten Level hätte erwähnen sollen, ist der Fakt, dass man mit dem Button unten links das Spiel beschleunigen kann. Weiterhin wird es dadurch möglich auch drei Sterne zu bekommen.

Jedes Level könnt ihr nämlich mit bis zu drei Sternen abschließen. Damit das Level überhaupt erfolgreich abgeschlossen werden kann, muss eine bestimmte Anzahl an Zügen zum Ziel geleitet werden ohne das zwei Züge kollidieren. Weiterhin müssen in anderen Leveln Züge mit einer bestimmten Farbe zum Ziel mit dieser Farbe gebracht werden.

Allerdings ist Train Control kein einfaches Spiel, denn bereits in der ersten Welt, in Berlin wird es mit zahlreichen Zügen enorm schwer. Unter anderem liegt dies daran, dass ein ICE schneller fährt als die Regionalbahn und die Regionalbahn schneller als die S-Bahn. Ihr nehmt dabei die Vogelperspektive ein und stellt die Weichen und Lichtsignalanlage.

Zahlreiche Level und Zugmodelle

Insgesamt gibt es in Train Control 45 Level, aufgeteilt in 5 Welten á 9 Level. Die erste Welt kann dabei kostenlos gespielt werden, die weiteren Welten müssen jedoch mit einem einmaligen In-App-Kauf freigeschaltet werden. In jeder Welt gibt es zudem der Realität nachempfundenen Zugmodelle. Auch wenn man diese nur von oben sieht, gibt es zumindest in der Übersicht ein paar Grafiken dazu. Diese unterscheiden sich in ihrer Geschwindigkeit, sodass die Level abwechslungsreich werden und so eine Suchtgefahr entwickeln.

Wenn zwei Züge dennoch mal kollidieren, kann man auch das Geschehen um 10 Sekunden zurückspielen. Allerdings gibt es diese nicht unbegrenzt. So hilft es nur das Level von vorne zu beginnen.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Trailer zu Train Control

Abschließend haben wir noch den offiziellen Trailer von Train Control, der direkt vom Publisher kommt. Darin seht ihr diverse Gameplayszenen, die einen guten Eindruck vom Spiel vermitteln. Hier das Video:

Spiele App herunterladen

Train Control bietet abwechslungsreiche Level, in denen man den Zugverkehr steuern muss. So gilt es die Lichtanlage auf grün bzw. rot zu stellen und die Weichen korrekt einzustellen, sodass die Züge ihr Ziel erreichen. Zwar gibt es Berlin, New York, Tokio, Paris und Seoul als Spielwelten, allerdings ist nur Berlin kostenlos spielbar, während die anderen mit einem In-App-Kauf freigeschaltet werden. Allerdings handelt es sich um einen fairen Preis, denn es gibt so 36 weitere Level zum Lösen, die immer anspruchsvoller werden, sodass 3 Sterne teilweise erst im x-ten Anlauf möglich sind.

Train Control braucht sich vor anderen Apps dieses Genre nicht zu verstecken und bietet eine schöne grafische Umsetzung, gespickt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Zugmodellen, die so eine Suchtgefahr entwickeln. Die App kann für iOS und Android kostenlos heruntergeladen werden.

Train Control für Android im Google Play Store

Zum Zeitpunkt des Review kommt Train Control im Google Play Store auf gerade einmal 6 Bewertungen, aber allesamt mit 5 Sternen bewertet. Dabei wird mindestens Android 2.3 benötigt. Hier gehts zum Google Play Store:

Train Control
Train Control
Entwickler: astragon GmbH
Preis: Kostenlos+

App für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store

Für die Installation von Train Control wird mindestens iOS 5.1.1 sowie über 250 MB Speicherplatz benötigt. Ihr könnt das Spiel als Universal App für iPhone, iPad und iPod Touch herunterladen. Zum iTunes App Store:

Train Control
Train Control
Entwickler: rondomedia GmbH
Preis: Kostenlos+

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: