Planet of Tech

Tap the Frog: Tippe den Frosch – App des Tages für Android, iPhone und iPad

Tap the Frog von Playmous

Tap the Frog von Playmous

Kennt ihr schon die Spiele App Tap the Frog für Android, iPhone und iPad? Falls nicht, dann solltet ihr euch das Spiel unbedingt mal anschauen. Bereits vor etlicher Zeit hatten wir euch Tap the Frog Doodle vorgestellt.

In Tap the Frog gilt es auf den Bildschirm einzuhämmern wie ein verrückter. Nagut, ganz so einfach ist es dann doch nicht. In diversen Minispielen müsst ihr an die Grenze eurer Leistungsfähigkeit gehen, um letztlich mit 5 Sternen belohnt zu werden. Einfach ist das aber keinesfalls.

Das Spiel eignet sich perfekt für zwischendurch, denn eine Partie dauert in der Regel gerade einmal 2 bis 3 Minuten. Auf jedenfall solltet ihr die volle Konzentration auf die App legen. Wie uns Tap the Frog gefallen hat und warum es unsere App des Tages ist, dazu gleich mehr.

Tap the Frog: So viele Möglichkeiten den Frosch anzutippen

Zahlreiche Minispiele erwarten euch in Tap the Frog - (c) Playmous

Zahlreiche Minispiele erwarten euch in Tap the Frog – (c) Playmous

Im Grunde geht es in Tap the Frog darum, auf sein Display rumzutippen. Bei der Android Version gibt es 18 Minispiele, bei iOS 21 und bei Windows Phone 11 (laut Beschreibung im entsprechenden Store vom 28.2.2014).

Um mal einige Beispiele zu nennen: Im ersten Minispiel sind Frösche auf dem Bildschirm zu sehen. Diese gilt es nun so schnell wie möglich anzutippen, damit diese verschwinden. Umso mehr Frösche man innerhalb der Zeit angetippt bekommt, desto mehr Punkte und desto mehr Sterne bekommt man. Maximal kann man sich 5 Sterne verdienen.

Im nächsten Minispiel hat man zwei Buttons, womit der Frosch 1 Feld bzw. 2 Felder weiter hüpft. Ziel ist es innerhalb der Zeit so weit wie möglich zu kommen. Auf einigen Blättern liegen auch Uhren, womit man Bonuszeit gutgeschrieben bekommt. Die Schwierigkeit liegt nun darin immer den richtigen Button zu drücken, damit unser Frosch einerseits nicht ins Wasser fällt, andererseits aber auch keine Uhr liegen lässt.

So kommt es in Tap the Frog zur Lösung auf die Konzentration an. Man muss natürlich schnell sein, um am Ende 5 Sterne zu bekommen, aber sobald man unkonzentriert wird, landet man im Wasser und verliert wertvolle Sekunden.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

5 Sekunden Bonus, Erfolge und vieles mehr

Wenn die Zeit abgelaufen ist, kann man sich einmal noch einen 5 Sekunden Bonus holen. Diese sind aber nur begrenzt vorhanden und muss man sich sonst gegen In App Kauf holen. Man kann die 5 Sterne aber auch problemlos innerhalb der Zeit schaffen.

Für eine Langzeitmotivation sorgen auch die Erfolge, wovon es 4 in jedem Minispiel gibt. Um im übrigen weitere Minispiele freischalten zu können, benötigt man eine gewisse Zahl an Sternen. Entsprechend muss man in fast jedem Spiel das Optimum rausholen.

Insgesamt konnte uns die App Tap the Frog von Entwickler Playmous überzeugen und ist damit klar unsere App des Tages für Android, iPhone und iPad.

Trailer zu Tap the Frog

Abschließend haben wir dann noch einen Trailer zur Spiele App Tap the Frog vom Entwickler direkt. Dieses beinhaltet bereits eine Reihe an Spielszenen.

https://www.youtube.com/watch?v=Rxpbc6PnKS4

Spiele App herunterladen

Die Spiele App Tap the Frog gibt es für alle drei großen mobilen Betriebssysteme: Android, iOS und Windows Phone. Während die Android version bei Google Play kostenlos ist, werden bei Windows Phone und iOS knapp 1 Euro fällig. Außerdem unterscheiden sich die Versionen in der Anzahl der Minispiele. Trotzdem ist Tap the Frog für alle Fans dieses Genre ein absolutes Muss.

Tap the Frog für Android im Google Play Store

Mit 4,3 Sternen kommt Tap the Frog auch bei anderen Spielern sehr gut an. Bei Google Play kann man es sogar kostenlos herunterladen. Finanziert wird das ganze via In App Käufe und Werbung.

Tap the Frog
Tap the Frog
Entwickler: Playmous
Preis: Kostenlos+

App für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store

Mindestens iOS 4.3 benötigt ihr, um Tap the Frog installieren zu können. Im iTunes App Store gibt es das Spiel als Universal App für iPhone, iPad und iPod Touch.

Tap the Frog
Tap the Frog
Entwickler: Playmous
Preis: 2,29 €+

Auch für Windows Phone erhältlich

Zu guter letzt gibt es Tap the Frog auch für Windows Phone. Dort sind 11 Minispiele enthalten, die es durch das Sammeln von Sternen freizuschalten gilt. Dabei benötigt ihr mindestens Windows Phone 8.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Tap the Frog: Tippe den Frosch – App des Tages für Android, iPhone und iPad"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] Unsere heutige App des Tages lautet Tap the Frog für iOS bzw. Tap the Frog Doodle für Android. Hierbei kommt es auf Schnelligkeit an. Das Spielprinzip von Tap the Frog Doodle ist einfach und trotzdem genial. Es gibt zahlreiche Minispiele (Android mit Tap the Frog Doodle kommt auf 24; die kostenpflichtige iOS Version auf 16 Spiele), in denen es gilt volle Konzentration zu zeigen und innerhalb einer bestimmten Zeit die Aufgabe zu lösen. Im übrigen gibt es auch noch Tap the Frog -> zum Artikel. […]