Planet of Tech

Scotland Yard: Das Brettspiel als App – Review für iPhone und iPad

Scotland Yard App von Ravensburger

Scotland Yard App von Ravensburger

Immer mehr bekannte Brettspiele finden den Weg als App auf das Smartphone oder Tablet, so auch Scotland Yard von Ravensburger. Im Jahr 1983 ist das Brettspiel erschienen und wurde sogleich „Spiel des Jahres 1983“.

Nun geht die Jagd auf Mister X auf iPhone / iPad weiter. Ob auch eine Android Version erscheinen wird, konnten wir leider nicht herausfinden.  Scotland Yard findet sich im iTunes App Store als kostenpflichtige App.

Zum Start ist diese für 0,99 Euro in den App Store gelangt, wurde dann (Stand: 12.3.2014) allerdings auf 4,99 Euro erhöht. Lohnt sich der Kauf trotzdem? Unsere App Vorstellung zur mobilen Variante von Scotland Yard soll das klären.

Scotland Yard App: Das Brettspiel auch unterwegs spielen

Scotland Yard Screenshot von der App - (c) Ravensburger

Scotland Yard Screenshot von der App – (c) Ravensburger

Scotland Yard dürfte vielen ein Begriff sein. In diesem gilt es Mister X zu finden, der sich, im Original, in London versteckt. Dabei ist ein Spieler Mister X, die anderen machen sich auf der Suche nach diesem. Man sieht aber immer nur seine Fahrscheine und muss nur alle paar Züge zeigen, wo er sich befindet.

Die Detektive und Mister X können dabei Taxi, Bus und U-Bahn wählen, wobei immer nur eine bestimmte Anzahl an Fahrscheinen pro Person zur Verfügung stehen. Mister X kann seinen Spielzug zudem verdecken oder 2 Züge machen. Auch diese stehen nur begrenzt zur Verfügung.

Multiplayer: Spiele mit Freunden

Wie beim Brettspiel kann man auch die App von Scotland Yard mit Freunden spielen. Dazu gibt es verschiedene Multiplayer Funktionen. Variante 1: Man spielt auf einem Gerät. Das macht sich vor allem bei einem iPad sehr gut, da der Bildschirm groß genug ist. Wenn jedoch Mister X an der Reihe ist, muss er dieses sofort an sich reißen.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Entsprechend wäre es günstiger, wenn über mehrere Geräte gespielt wird oder zumindest Mister X sein eigenes hat. Auch das ist möglich, denn über WiFi / Bluetooth kann man sich mit weiteren Geräten verbinden.

Und wenn die Freunde mal nicht da sind, kann man sich via Game Center mit seinen Freunden verbinden. Und wenn keiner der Freunde Lust auf die Scotland Yard App hat, kann man auch alleine gegen Computergegner spielen, die über verschiedene Schwierigkeitsgrade besitzen.

Fazit: Die Scotland Yard App eine gelungene Umsetzung

Die Umsetzung der Scotland Yard App für iPhone, iPad und iPod Touch ist sehr gelungen. Ob diese auch für Android erscheinen wird, wissen wir leider nicht. Ob man dafür aber 4,99 Euro ausgeben sollte, können wir nicht beurteilen. Fans der Spielereihe werden ihren Spaß haben. Für alle anderen gilt: Wartet ab bis der Preis sinkt. Sonst lohnt der hohe Anschaffungspreis nicht.

Und wer noch nie Scotland Yard gespielt hat, den erwartet ein interaktives Tutorial, was den Einstieg so einfach wie möglich machen soll. Auch die Grafik ist gestochen scharf und läd so zum gemütlichen Spielen ein.

App für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store

Die App zu Scotland Yard könnt ihr im iTunes App Store als Universal App herunterladen. Dabei wird mindestens iOS 4.3 benötigt. Mit 4,5 Sterne kommt das Spiel auch bei anderen sehr gut an. Hier gehts zum iTunes App Store:

Scotland Yard
Scotland Yard
Preis: 4,99 €

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: