Planet of Tech

School Driving 3D: Fahrschule als App für Android, iPhone und iPad

School Driving 3D von Alexandru Marusac

School Driving 3D von Alexandru Marusac

Mit der App School Driving 3D könnt ihr euch schonmal auf die Fahrschule vorbereiten und lernt einige Verkehrsregeln kennen. Das Spiel gibt es kostenlos für iPhone, iPad und iPod Touch. Aber auch alle anderen Fans von Simulationsspielen sind aufgerufen sich die App mal genauer anzuschauen.

Hier erwarten euch insgesamt mehr als 40 Missionen, in der ihr eine bestimmte Strecke fahren müsst. Dabei müsst ihr auf die Geschwindigkeit achten, auf den Gegenverkehr und dürft natürlich auch den Blinker nicht verwechseln. Natürlich ersetzt das Spiel nicht die Fahrschule, aber trotzdem eine tolle Simulation, die zahlreiche Aufgaben bereithält.

Im Nachfolgenden stellen wir euch School Driving 3D mal genauer vor und sagen euch, was ihr vom Spiel erwarten könnt

School Driving 3D: Für die Fahrschule üben

Bevor es losgeht, muss sich angeschnallt werden. Dann Blinker setzen und rauf auf die Straße. Hält man sich daran, gibt das Pluspunkte, fährt man hingegen bei Rot über die Ampel oder kollidiert mit anderen Fahrzeugen oder Wänden, so werden euch Punkte abgezogen. Durchgefallen ist mal also nicht.

In School Driving 3D gibt es insgesamt drei Arten von Wagen: PKW, Bus und LKW. Zunächst steht euch aber nur der PKW zur Verfügung. Erst wenn ihr genügend Erfahrung gesammelt habt, werden weitere Fahrzeuge freigeschaltet. Am Ende steht auch immer ein Examen an.

Mehr als 40 Missionen in School Driving 3D

Simulation der Fahrschule im Auto, Bus und Lkw - School Driving 3D von Alexandru Marusac

Simulation der Fahrschule im Auto, Bus und Lkw – School Driving 3D von Alexandru Marusac

Insgesamt gibt es bei School Driving 3D für Android, iPhone und iPad mehr als 40 Missionen, die ihr schaffen solltet. Diese sind in der Regel sehr lang und hier fehlerfrei zu bleiben, ist auch wegen der Steuerung nahezu unmöglich.

Entsprechend ist es gut, dass nur Punkte abgezogen werden und man nicht von vorne anfangen muss. So müsst ihr darauf achten, dass ihr keine anderen Verkehrsteilnehmer rammt, nicht bei rot über die Ampel fahrt oder bei Schranken anhaltet. Auch müsst ihr Fußgänger über die Straße lassen.

Dabei könnt ihr zwischen zwei Kameraperspektiven wechseln: Der Sicht von hinten auf das Auto oder aus Fahrersicht. Durch die Werbung wird aber immer ein Teil des Bildes abgeschnitten. Als Tipp: Schaltet einfach das Internet aus oder greift zum In App Kauf und entfernt die Werbung.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Drei Steuerungsmöglichkeiten im Spiel – alle nicht sehr gut

In der Spiele App School Driving 3D gibt es insgesamt drei Steuerungsmöglichkeiten. Durch Neigung, Buttons oder Lenkrad. Alle drei haben sich im Test als nicht sehr gut herausgestellt. So haben die Buttons nicht reagiert und das Lenkrad war zu ungenau. Entsprechend war wirklich die Neigung am besten. Ein weiteres Problem: Das Auto hält, obwohl man kein Gas mehr gibt, nahezu die Geschwindigkeit. Nicht sehr realistisch.

Entsprechend kann bei School Driving 3D schnell der Frust einsetzen, wenn man mal wieder ein Auto gerammt hat oder die durchgezogene Linie überquert hat.

Trailer zu School Driving 3D

Abschließend haben wir hier dann noch einen Trailer zu School Driving 3D. In diesem findet ihr zahlreiche Spielszenen aus dem Spiel und könnt euch so einen guten Eindruck verschaffen.

App School Driving 3D herunterladen

Uns hat die App School Driving 3D sehr gut gefallen. So kann man hier die Fahrschule sehr gut simulieren. Blinker setzen, an roten Ampeln anhalten, sich an die Geschwindigkeit halten und vieles mehr wird hier sehr gut simuliert.

Natürlich kann School Driving 3D die Fahrschule nicht ersetzen und eine Fahrlizenz bekommt man durch die App nicht, aber zum Üben auf die Fahrschule oder als Simulaion für den Straßenverkehr sehr gut geeignet.

School Driving 3D gibt es für Android, iPhone und iPad zum kostenlosen Download. Die App selber finanziert sich über Werbung und In-App-Käufe. So kann man alle Autos, Busse und LKW freischalten sowie die Werbung entfernen.

Lerne für die Fahrschule auf Android

Bei Google Play für Android könnt ihr School Driving 3D kostenlos herunterladen. Benötigt wird mindestens Android 2.3, wobei einige User mit ihrem Smartphone oder Tablet Probleme haben.

School Driving 3D
School Driving 3D
Entwickler: Ovidiu Pop
Preis: Kostenlos+

School Driving 3D für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store

Als Universl App könnt ihr euch School Driving 3D für iPhone, iPad und iPod Touch kostenlos herunterladen. Hier benötigt ihr mindestens iOS 4.3. Hier gehts zum iTunes App Store:

School Driving 3D
School Driving 3D
Entwickler: Alexandru Marusac
Preis: Kostenlos+

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: