Planet of Tech

Roomboard: Putzplan App für Android und iOS

Roomboard

Roomboard

Roomboard ist eine App, die mit der gängigen Praxis von handgeschriebenen bzw. selbstgebastelten Putzplänen in Wohngemeinschaften aufräumen möchte. Außerdem verspricht Roomboard mehr Transparenz und Fairness für Pärchen und größere Motivation von Kindern für die Hausarbeit – denn Punkte mit dem Smartphone zu sammeln macht schließlich Spaß und womöglich bekommt man ja sogar Taschengeld dafür.

Haushalt gründen, Mitbewohner einladen, putzen!

Nickname, E-Mail-Adresse und Passwort genügen für die Registrierung. Noch schneller geht es über den Facebook Login. Schon hat man seinen eigenen Haushalt. Jetzt fehlen nur noch die Mitbewohner, aber auch die sind schnell per E-Mail-Adresse eingeladen.

Der Putzplan in Roomboard

Der Putzplan in Roomboard

Nächster Schritt: Aufgaben festlegen! Welche Aufgaben fallen überhaupt an? Wie viel Aufwand bedeuten sie auf einer Skala von 1 bis 10? Und in welchem Zyklus sollen sie wiederholt werden? Hat man sich darauf erst mal geeinigt, fängt die App auch schon an die Aufgaben zu verteilen. Entweder nach dem allbekannten Rotationsprinzip oder intelligent per „Smart Mode“, was letztlich der einfachen Logik folgt: wer am wenigsten geputzt hat, ist als nächstes dran.

Um zu messen, wer wie viel im Haushalt tut, gibt es ein Punktesystem. Je nach Aufwand, erhält man für das Erledigen einer Aufgaben zwischen 1 und 10 Punkten. Der Konkurrenzkampf um die meisten Punkte kann also sofort beginnen.

Damit man seine Aufgaben auch nicht vergisst, erinnert die App täglich daran, wenn Aufgaben fällig oder sogar überfällig sind. So hat man keine Ausreden mehr.

Warum funktioniert Roomboard?

Hauptmenü von Roomboard

Hauptmenü von Roomboard

Der Mensch ist faul und muss motiviert werden. Das Sammeln von Punkten ist so ein Motivationsfaktor. Es gibt einem das gute Gefühl, dass nach dem Badputzen jetzt wieder die anderen am Zug sind. Denn in der Mitbewohnerliste kann jeder ganz genau sehen, wer wie viel Punkte gesammelt hat. Das erhöht den Druck auf die Faulpelze mehr zu tun und gibt den Fleißigen das gute Gefühl, dass ihre Arbeit auch transparent nachvollziehbar ist und wertgeschätzt wird. Für Familien bietet es sich an, die Kinder für das Erreichen bestimmter Punktezahlen zu belohnen, um so für mehr Motivation bei den Kleinen zu sorgen. Genauso gut hilft Roomboard auch dem alleinlebenden Single die selbst gesteckten Ziele in puncto Sauberkeit zu erreichen.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Wir alle möchten in einem ordentlichen Zuhause wohnen. Das gelingt am besten dann, wenn die Aufgabenverteilung fair verläuft und jeder motiviert ist, mitzuhelfen. Genau da setzt Roomboard an und macht euch das Leben leichter.

Fazit: Haushalt führen mit Smartphone und Tablet

Motivation, Transparenz, Fairness und Disziplin sorgen dafür, dass euer Haushalt in Schuss bleibt. Sind erst mal alle Mitbewohner registriert und die Aufgaben definiert, funktioniert eigentlich alles von alleine und man fragt sich schnell, wie ging es bislang ohne Roomboard?

collection

Mit hübschem Design, einfacher Bedienbarkeit und großartiger Alltagsfunktion ist Roomboard eine rundum gelungene App, die wir jedem nur herzlich empfehlen können.

Endlich geht es nicht mehr darum, wer sich am besten vor der Arbeit drücken kann. Stattdessen kann ein Wettbewerb darum entstehen, wer am meisten im Haushalt tut. Probiert es aus!

Roomboard für Android im Google Play Store

Die Putzplan App Roomboard kann im Google Play Store für Smartphone und Tablet kostenlos herunterladen. Zur Installation wird mindestens Android 2.2 benötigt. Im Schnitt bekommt Roomboard derzeit 4,0 Sterne.

Roomboard für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store

Im iTunes App Store steht Roomboard als Universal App für iPhone, iPad und iPod ebenfalls kostenlos zum Download bereit. Dabei wird mindestens iOS 6 benötigt. Hier gehts zum iTunes App Store:

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: