Planet of Tech

Readly: Tausende Zeitschriften auf dem Smartphone und Tablet lesen

Readly App für Android und iOS

Readly App für Android und iOS

Unsere heutige App des Tages ist Readly, mit der ihr Zugriff auf Zeitschriften und Magazine erhaltet. Diese beinhaltet über 1.450 deutsche und internationale Zeitschriften, die ihr nicht einzeln erwerben müsst, sondern direkt lesen könnt. Mit der App für Android und iOS könnt ihr diese dann auch von unterwegs lesen.

Bis vor wenigen Tagen hatten wir von Readly nichts gehört und sind nur durch Zufall auf dieses tolle Produkt aufmerksam geworden. So zahlt ihr lediglich einen monatlichen Betrag von aktuell 9,99 Euro und habt im Gegenzug Zugriff auf alle im Service verfügbaren Zeitschriften. Doch das ist bei weitem noch nicht alles, was Readly zu bieten hat. Entsprechend umfasst dieser Artikel nicht nur ein Review der entsprechenden App, sondern wir stellen euch das Angebot von Readly auch nochmal ausführlicher vor.

Readly: Zeitschriften als Flatrate-Angebot digital lesen

Mit einem Account kannst du Readly auf bis zu fünf Geräten nutzen

Mit einem Account kannst du Readly auf bis zu fünf Geräten nutzen

Readly ist ein Service der gleichnamigen Firma, welche nicht nur am PC, sondern auch auf Smartphone und Tablet genutzt werden kann. Mit diesem erhaltet ihr eine Flatrate auf tausende Zeitschriften, die ihr für einen monatlichen Betrag alle lesen könnt. Dafür müsst ihr euch lediglich mit eurem Account einloggen. Auf bis zu fünf unterschiedlichen Geräten könnt ihr mit einem Account eingeloggt sein. Entsprechend könnt ihr eure Familienmitglieder ebenfalls den Zugriff darauf geben.

Aktuell gibt es zwei Aktionen von Readly: Entweder ein kostenloser 14-tägiger Test oder zwei Monate zum Preis von einen. Nachdem wir Readly getestet haben, wollen wir diesen Service nicht mehr missen. Nachfolgend einige der Funktionen auf einen Blick:

  • Über 1.450 Zeitschriften und Magazine: Die Zeitschriften kommen aus den unterschiedlichsten Genre. Sowohl Computermagazine, als auch Klatsch und Tratsch, Männer– und Frauenmagazine sind vertreten
  • Unbegrenzter Zugriff: Du musst nicht jede Zeitschrift separat kaufen, sondern im Monats-Abo sind alle Zeitschriften enthalten (Flatrate)
  • Ältere Ausgaben lesen: Von den Zeitschriften ist nicht nur die aktuellste verfügbar, sondern du hast auch Zugriff auf ältere Ausgaben

Vor allem diese drei Funktionen haben es uns angetan und wir sind begeistert. Nebenher schont ihr aber auch noch die Umwelt, denn statt einer gedruckten Ausgabe lest ihr einfach auf eurem Bildschirm, was einiges an Papier einspart.

Komfortable Nutzung, selbst auf kleineren Displays

Readly bringt die Zeitschriften perfekt auf dein Display. Egal ob am Computer, auf deinem Tablet oder dem Smartphone. Dank einer intuitiven Steuerung könnt ihr alles bestens lesen. Wir haben uns direkt die Computerzeitschriften Chip, Computer Bild sowie das Gamingmagazin Gamestar angesehen und waren vollends begeistert.

Der einzige Nachteil an Readly ist natürlich, dass man keine CD bzw. DVD erhält, aber mal ehrlich: Meist ist auf diesen ohnehin nichts Interessantes drauf und es geht einem eher um die Artikel in der Zeitschrift selber.

Das Zoomen durch Bilder, das Anlegen von Lesezeichen für interessante Artikel oder das hinzufügen zu den Favoriten sorgen für eine komfortable Nutzung der App wie auch am PC.

So funktioniert Readly

Zum Abschluss haben wir noch ein offizielles Video zu Readly parat, in welchem euch das Prinzip nochmal sehr gut dargelegt wird und auch eure letzten Fragen beantworten sollte. Hier das Video:

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

App herunterladen

Bis vor kurzem kannten wir Readly noch gar nicht und jetzt wollen wir den Dienst nicht mehr missen. Tausende Zeitschriften, eine riesige Auswahl an deutschen Magazinen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Da ist für Jung und Alt, Mann und Frau eigentlich alles mit dabei. Selbst große Verlage wie Chip, Bild und Co sind bei Readly integriert.

Die Registrierung ist einfach und geht schnell von der Hand. Diese erledigt ihr bestenfalls am PC (zur Website), denn hierüber bekommt ihr die zwei Aktionen angezeigt. Registriert ihr euch über die App, gibt es nur eine 2-Tage-Demo bzw. nur unter iOS kann für 6,99 Euro Readly zwei Wochen genutzt werden.

Entsprechend lohnt die Registrierung über den PC. Danach könnt ihr euch bequem über die Android und iOS App einloggen. Auf bis zu fünf Geräten ist das möglich, sodass Familienmitglieder euren Readly Account ebenfalls nutzen können.

Die Kosten mit 9,99 Euro im Monat sind wirklich günstig, wenn man überlegt, was die Zeitschriften normalerweise kosten, wenn man diese separat kaufen würde. Wir können euch Readly nur ans Herz legen, wenn ihr gerne Zeitschriften lest. Zwar hat man diese nur noch digital, aber dank der intuitiven Bedienung von Readly kommen auch Einsteiger gut damit zurecht. Nachfolgend haben wir noch die Links zum Download für Android und iOS parat.

  • HIER KLICKEN, um direkt zum Download weitergeleitet zu werden

Readly für Android im Google Play Store

Wer Readly auf seinem Android Smartphone oder Tablet nutzen möchte, kann die kostenlose App im Google Play Store herunterladen. Benötigt wird dabei mindestens Android 4. Hinweis: Das Abo müsst ihr zuvor am Computer abgeschlossen haben, dann braucht ihr euch hier nur noch einloggen.

Readly
Readly
Preis: Kostenlos

App für iPhone, iPad und iPod touch im iTunes App Store

Auch im iTunes App Store kann Readly kostenlos für dein iPhone, iPad und iPod touch heruntergeladen werden. Dabei wird iOS 7 oder neuer benötigt. Zum iTunes App Store:

Readly
Readly
Entwickler: Readly
Preis: Kostenlos+

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: