Planet of Tech

Motorsport Manager: Die wohl beste Sportsimulation für Android und iOS

Motorsport Manager von Christian West

Motorsport Manager von Christian West

Wenn du schon immer mal deinen eigenen Rennstall managen wolltest, dann solltest du dir Motorsport Manager für Android, iPhone und iPad (iOS) anschauen. In dieser musst du die Aufgaben eines Teamchefs übernehmen und so die Motorsport-Welt in seinen Grundfesten erschüttern.

Neu ist der Motorsport Manager nicht, doch aktuell ist dieser im iTunes App Store als App der Woche kostenlos verfügbar. Damit könnt ihr euch die App noch bis 30. März 2016 kostenlos für iOS herunterladen. Im Google Play Store werden aktuell 0,75 Euro fällig, wobei ihr den aktuellen Preis im Play Store erfahrt. Wir haben die App bereits umfangreich getestet und sagen euch, ob sich der Download lohnt. Hier das App Review zum Motorsport Manager.

Motorsport Manager: Sei der Teamchef deines eigenen Team

Motorsport Manager Screenshot - (c) Christian West

Motorsport Manager Screenshot – (c) Christian West

In Motorsport Manager bist du nicht nur Teamchef, sondern auch Teammanager. Mit 1,5 Millionen Dollar ausgestattet musst du die besten Entscheidungen für dein Team treffen. Im ersten Schritt legst du einen Teamnamen und deinen Namen fest und entscheidest dich für eine Autofarbe. Wie in der Formel 1 üblich gibt es für die ersten 10 Positionen Punkte (25 für den ersten, 18 für den zweiten etc). Doch bevor es ins Rennen bei Motorsport Manager geht, musst du dich erstmal um das Umfeld kümmern. Das bezieht sich auf die Fahrer, Sponsoren, deine Entwicklungsabteilung und dein Personal. So musst du Geld in die Hand nehmen, damit mehr Personal in den unterschiedlichen Bereichen eingestellt werden kann. Das ist wichtig, denn nur so kann dein Auto schneller gemacht werden.

Danach geht es ins Qualifying für das erste Rennen. Beim Motorsport Manager nimmst du Einfluss auf die Strategie. Du entscheidest, wann, mit welchen Reifen und welcher Autoeinstellung deine Fahrer auf die schnelle Runde gehen. Eine Empfehlung wird bereits mitgegeben, aber eventuell kommen deine Fahrer mit einer alternativen Autoeinstellung schneller voran. Im Qualifying musst du dir bereits eine gute Ausgangsposition für das Rennen sichern.

Das Rennen – Die Strategie entscheidet

Im Rennen selbst entscheidet die Strategie über Sieg oder Niederlage. So kannst du deinen Fahrern sagen, ob diese Pushen, neutral oder sparsam fahren sollen. Fahren diese sparsam, machen diese nicht so viele Fehler, die Reifenabnutzung wird geringer, aber auch die Rundenzeit langsamer. Eventuell kannst du so aber einen Boxenstopp sparen oder länger hinauszögern, um am Ende auf weichen Reifen nochmal schnelle Runden hinzulegen.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Im Motorsport Manager bist du nur für die Strategie zuständig. Die Strecke selber fahren musst du nicht. Entsprechend kannst du dich auf die Boxenstopps konzentrieren und die Fahrer coachen. Trotzdem kann immer wieder etwas unvorhergesehenes passieren: Dein Auto fällt aus, dein Fahrer baut einen Unfall oder das Safety Car kommt auf die Strecke. Auch das Wetter hat Einfluss. Regnet es zu Beginn und die Strecke trocknet ab, gilt es schnell auf Trockenreifen zu wechseln. Oder der Boxenstopp wird zu lange hinaus gezögert, sodass deine Reifen einbrechen und du nun Platz für Platz verlierst.

Gameplay Video zu Motorsport Manager

Einen guten Eindruck vom Spielprinzip selber liefert auch folgendes Gameplay Video zur Motorsport Manager App. Hier das Gameplay Video:

App herunterladen

Andere Magazine haben Motorsport Manager bereits als die wohl beste mobile Sportsimulation gewürdigt und auch wir können uns dieser nur anschließen. Manage dein Team, sorge dafür das Verträge erneuert werden und finde den besten Fahrer für dein Team, um so die Siege einzufahren. Erfüllst du die sportlichen Leistungen gibt es von den Sponsoren wertvolles Geld, welches du in die Weiterentwicklung deines Autos stecken kannst oder besseres Personal zu beschaffen.

Motorsport Manager ist ein Paymium Spiel. Das heißt man muss es zunächst käuflich erwerben und es gibt zusätzlich noch In-App-Käufe. Mit diesen kann man sich zusätzliches Spielgeld holen und so schneller und einfacher sein Team aufbessern. Notwendig ist das zwar nicht, es geht aber schneller voran. Die Motorsport Manager App ist im Google Play Store und im iTunes App Store für Smartphone und Tablet erhältlich.

Motorsport Manager für Android im Google Play Store

Im Google Play Store kommt die Motorsport Manager App genauso gut rüber wie sie uns auch gefällt. Mit 4,6 Sternen liegt sie deutlich über dem Durchschnitt. Natürlich wird es im Laufe der Zeit monotoner, da meist die gleichen Strategien und Taktiken zum Erfolg führen, aber trotzdem muss man auch bei unvorhergesehenen Sachen einen kühlen Kopf behalten und die richtige Strategie wählen. Zur Installation wird Android 4.1 oder neuer benötigt. Hier gehts zum Google Play Store:

Motorsport Manager Mobile
Motorsport Manager Mobile
Entwickler: Christian West
Preis: Kostenlos+

App für iPhone, iPad und iPod touch im iTunes App Store

Der Motorsport Manager ist auch im iTunes App Store für iPhone, iPad und iPod touch verfügbar. Benötigt wird mindestens iOS 7. Zum iTunes App Store:

Motorsport Manager Handheld
Motorsport Manager Handheld
Entwickler: Christian West
Preis: Kostenlos+

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: