Planet of Tech

Mini Racing Adventures Rennspiel mit Live Multiplayer Spielmodi – App Review

Mini Racing Adventures von Diori Cergy

Mini Racing Adventures von Diori Cergy

In unserem heutigen App Review dreht sich alles um das Spiel Mini Racing Adventures, in welchem ihr möglichst lange bestehen müsst. Dabei ist die Strecke hügelig, sodass es auf die richtige Fahrweise ankommt, um möglichst schnell und ohne Crash durchzukommen.

Spiele dieses Genre gibt es ja etliche und von der Grafik her ist Mini Racing Adventures hier auch nur Mittelmaß. Spaßfaktor könnte jedoch der Live Multiplayer Modus oder der Modus gegen Freunde sein, ja wenn die nervigen Münzen nicht wären. Mehr dazu im App Review zum Spiel.

Mini Racing Adventures: Fahre über eine ruckelige Strecke

Mini Racing Adventures Screenshot - (c) Diori Cergy

Mini Racing Adventures Screenshot – (c) Diori Cergy

Das Spielprinzip der App  ist einfach und bekannt. Allerdings gibt es hier nur zwei Steuerungsmöglichkeiten: Gas und Bremse. Damit müsst ihr es über eine hüglige Strecke schaffen ohne einen Überschlag zu machen oder das euch die Zeit ausgeht.

Daher ist es manchmal ratsam vor einer Kuhle auf die Bremse zu gehen und so mit mehr Schwung wieder nach oben zu fahren. In Mini Racing Adventures gibt es eine Währung: Münzen. Diese werden benötigt, um das Fahrzeug zu upgraden, weitere Fahrzeuge und Strecken freizuschalten. Im Spiel sammelt ihr dabei Münzen ein, die euch dann auf euer Gesamtkonto gutgeschrieben werden. Allerdings muss man sehr viel spielen, um die 4000 Münzen für eine weitere Strecke zu sammeln.

Bei den Spielmodi gibt es, wenn man alleine spielt, den klassischen Spielmodi, einen Geistermodi, in welchem ihr gegen eure bisher beste Weite antretet und einen Battle Mode, in welchem ihr gegen einen Computergegner antretet.

Spiele gegen Freunde und Spieler auf der ganzen Welt

Ein tolles Feature bei Mini Racing Adventures ist sicherlich der Live Multiplayer Spielmodi. In diesem trefft ihr zufallsbasiert auf einen anderen Spieler, den ihr nun besiegen müsst. Ebenfalls könnt ihr aber auch einen Freund herausfordern. Was zunächst nach einer tollen Funktion in der App anhört, ist es leider nicht. Denn um hier anzutreten, werden zunächst einmal 500 Münzen benötigt. Diese benötigt ihr wie oben bereits beschrieben für diverse andere Dinge.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Ein weiterer Nachteil: Der Sieg wird ebenfalls nur mit 500 Münzen vergütet. Da stellt sich sofort die Frage, warum man dann ein solches Match starten sollte. Wer zudem Münzen gegen einen In-App-Kauf holt, der kann sein Auto viel schneller upgraden, was einem Pay-2-Win-Spielprinzip sehr nahe kommt. Daher können wir euch Mini Racing Adventures nicht voll empfehlen, was den Multiplayer Modus anbelangt.

Trailer zu Mini Racing Adventures

Damit du dir einen besseren Eindruck zu Mini Racing Adventures verschaffen und neben den Screenshots auch einen Blick auf das Spielprinzip werfen kannst, haben wir nachfolgend ein Video zur App parat, die es für Android und iOS gibt:

App herunterladen

Die App Mini Racing Adventures ist sicherlich kein Augenschmaus, denn grafisch wirkt das ganze ziemlich altbacken. Das Spiel selber ist dann lustig, vor allem durch die verschiedenen Spielmodi. Jedoch hat man durch den Einsatz von Münzen und deren Nachteile beim Multiplayer Spielmodi den Reiz genommen. Auch dauert es Ewigkeiten bis neue Strecken und Autos freigeschaltet werden.

Daher können wir die App nur bedingt empfehlen. Mini Racing Adventures gibt es für Android, iPhone und iPad kostenlos zum Download.

Mini Racing Adventures für Android im Google Play Store

Mini Racing Adventures
Mini Racing Adventures
Entwickler: Minimo
Preis: Kostenlos+

App für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store

Mini Racing Adventures
Mini Racing Adventures
Entwickler: Diori Cergy
Preis: Kostenlos+

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: