Planet of Tech

LocoLoco: Einfaches Spielprinzip mit Kinderspiel Charakter

LocoLoco von Garoo Games

LocoLoco von Garoo Games

Heute stellen wir euch die Spiele App LocoLoco für Android, iPhone und iPad vor.  In dieser müsst ihr Gleise verlegen, sodass euer Zug die Passagiere auf der Strecke, den Bahnhof und das Ziel erreicht.

Von der Optik her soll wohl vor allem die jüngere Zielgruppe, also Kinder, ansprechen. Trotzdem beinhaltet das Spiel In-App-Käufe, sodass Eltern diese deaktivieren müssen, damit der Nachwuchs kein Echtgeld ausgibt.

LocoLoco: Bringe den Zug sicher ans Ziel

LocoLoco Screenshot - (c) Garoo Games

LocoLoco Screenshot – (c) Garoo Games

Das Spielprinzip von LocoLoco ist einfach und auch optisch gut umgesetzt. So bist du der Schienenbauer, während hinter dir ein Zug folgt.

Auf dem Weg zum Zielbahnhof musst du durch Wischbewegung die Schienen verlegen. Mit einem Wisch nach oben beispielsweise wird die Schiene gerade verlegt. Wischt du nun nach rechts, dann geht es in eine Rechtskurve. Mit jeder weiteren Wischbewegung nach rechts geht es in diese Richtung geradeaus.

Bevor du eine Schiene verlegst, solltest du dir Gedanken darüber machen, wie du das Ziel erreichst und dabei Holz, Münzen und Passagiere aufnimmst. Pro Zug können nur zwei Passagiere aufgenommen werden und beim Zwischenbahnhof abgesetzt werden. Danach muss man den dritten Passagier aufschnappen und zum Hauptbahnhof bringen.

Bei LocoLoco kommt es also auf eine gute Vorstellungskraft an, um die Aufgaben erfolgreich zu bewältigen. Denn wo bereits eine Schiene ist, kann keine andere hin. Dadurch verbaut man sich zum Teil den Weg und muss das Level neu starten.

Arbeiter mit Spezialfähigkeiten

Im weiteren Verlauf von LocoLoco kommen Arbeiter mit Spezialähigkeiten hinzu. So kann einer Bäume fällen, wodurch die Schienen auf kürzeren Wege zum Ziel verlegt werden können. Man hat pro Level nämlich nur begrenzt Baumaterial zur Verfügung, sodass man nicht unnötige Schienen bauen sollte.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Kinder Spiel mit In-App-Käufen

Trotz der tollen Umsetzung, die sich vor allem an Kinder richten soll, haben wir einen kleinen Kritikpunkt an LocoLoco. So gibt es hier diverse In-App-Käufe, mit denen Münzen gekauft werden können, um sich die Spezialarbeiter kaufen zu können. Bei einer Kinder App erwartet man das nicht zwingend. Eltern sollten also unbedingt darauf achten, dass die In-App-Kufe deaktiviert sind, wenn sie ihren Kindern LocoLoco zum Spielen geben.

App herunterladen

Die Spiele App LocoLoco ist wirklich hübsch umgesetzt. Das Spielprinzip ist einfach zu verstehen und eignet sich auch für Kinder, wobei Eltern wie gesagt wegen den In-App-Käufen schauen müssen.

Verlege die Schienen, nimm Personen auf und erreiche das Ziel. LocoLoco überzeugt mit unterschiedlichen Levels mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Nett ist außerdem die Möglichkeit seine Punkte mit denen der Freunde zu vergleichen. Das ist aber nur über Facebook möglich, was jedoch gegen ein Kinderspiel sprechen würde, denn das soziale Netzwerk ist bekanntlich erst ab 13 Jahren erlaubt sich dort zu registrieren.

LocoLoco für Android im Google Play Store

LocoLoco steht zum kostenlosen Download im Google Play Store bereit. Dabei wird ein Android Smartphone / Tablet mit Android 3.2 oder neuer benötigt.

Loco Loco
Loco Loco
Entwickler: Garoo Games
Preis: Kostenlos+

App für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store

Auch im iTunes App Store ist der Download zunächst einmal kostenlos, es gibt jedoch In-App-Käufe im Kinderspiel. LocoLoco ist für das iPhone, iPad und iPod touch verfügbar, wobei iOS 6 oder neuer vorausgesetzt wird.

Loco Loco
Loco Loco
Preis: Kostenlos

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: