Planet of Tech

Golfinity: Golfen bis zum Umfallen – App für Android, iPhone und iPad

Golfinity von NimbleBit

Golfinity von NimbleBit

Unsere heutige App des Tages hört auf den Namen Golfinity und ist bisher für iOS erhältlich, Android kommt vielleicht später. Golf Spiele Apps gibt es ja so einige wie beispielsweise Flappy Golf oder Super Stickman Golf. Also was macht Golfinity dann so besonders?

Zum einen fällt die minimalistische und dennoch gut aussehende Grafik auf. Weiterhin ist das Spiel derzeit komplett werbefrei und kommt ohne In-App-Käufe aus. Zu schön um wahr zu sein? NimbleBit ist vor allem für sein Spiel Tiny Tower bekannt geworden und sieht Golfinity vermutlich als gute Werbung für seine anderen Spiele Apps.

Was genau ihr in Golfinity machen müsst und worauf es hier ankommt, verrät unser App Review.

Golfinity: Endlos Minigolf spielen

Golfinity verbindet minimalistische Grafk mit unendlich Minigolf Level - (c) NimbleBit

Golfinity verbindet minimalistische Grafk mit unendlich Minigolf Level – (c) NimbleBit

Die Sportart Golf wird nicht gerade häufig ausgeübt. Minigolf spielt man vor allem im Urlaub dann doch ab und zu mal. Golfinity bringt euch den Spielspaß von Minigolf auf euer Smartphone und Tablet.

Links im Screenshot ist ein Beispiel Level von Golfinity zu sehen. Dieses besticht durch ein minimalistisches Design. Auch die Steuerung ist leicht erlernt, teilweise aber ziemlich knifflig zu meistern. Während die ersten Level von Golfinity noch sehr einfach sind und keine schwierigen Elemente wie Sprünge, Neigungen und Abschnitte ohne Banden haben, wird es später immer umfangreicher.

Wie üblich kommt es nicht immer auf die richtige Strategie an, sondern auch eine Menge Glück gehört dazu. Die Besonderheit bei Golfinity: Es gibt (scheinbar) unendlich viele Level, auch nach Stunden wird man immernoch Golfinity spielen. Ob die Minigolf Session dabei zufällig generiert wird, können wir aber nicht sagen.

Minigolf mit Köpfchen

Golfinity selber bietet keine Auswahl der Level an. Stattdessen erhöht sich der Zähler immer nur um 1, wenn man ein Level geschafft hat. Weiterhin habt ihr in der Regel pro Level 3 bis 5 Schläge zur Verfügung. Verbraucht ihr mehr oder weniger, so wird dies zu eurem Handicap hinzugerechnet.

Allerdings kann ein Level von Golfinity direkt im Anschluss wiederholt werden, um das Level mit weniger Schlägen zu schaffen. Nach einem Update verzichtet Golfinity vollständig auf Werbung, auch In-App-Käufe gibt es nicht. Wer also gerne mal Minigolf auf seinem iOS Gerät spielen will, sollte sich die App unbedingt herunterladen. Wir hoffen, dass Golfinity auch für Android herauskommt.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Gameplay Video zu Golfinity

Im nachfolgenden Gameplay Video könnt ihr euch das Gameplay Video zu Golfinity anschauen. Darin sind vor allem auch die höheren Level zu sehen, inklusive Looping und weiteren Elementen, die Golfinity abwechslungsreich und knifflig machen.

App kostenlos herunterladen

Uns hat die App Golfinity sehr gut gefallen. Diese ist kostenlos, werbefrei und In-App-Kauf-frei (bisher). Die grafische Umsetzung dieses Minigolf Spiels scheint auf den ersten Blick minimalistisch, aber genau das passt zur App. Verschiedene Elemente wie Rampen, Loopings und vielem mehr machen die Levels abwechslungsreich. Mit scheinbar unendlich vielen Levels könnt ihr Stunden bei Golfinity verbringen und die diversen Minigolf-Anlagen meistern.

Über Pinch-and-Zoom (also mit den Fingern heranzoomen) verfügt das Spiel leider nicht, man kann sich aber die komplette Anlage vor jedem Schlag anschauen. Nur wer Golfinity mit so wenig Schlägen die Level meistert, der kann seine Freunde auch beeindrucken. Erfolge sorgen für weitere Motivation. Bisher gibt es Golfinity von NimbleBit nur für iOS, für gehen aber davon aus, dass die App auch für Android umgesetzt wird.

Golfinity für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store

Golfinity kann als Universal App für iPhone, iPad und iPod Touch heruntergeladen werden. Dabei wird iOS 7 oder höher benötigt. Mit 4,5 Sternen kommt das Minigolf Spiel auch bei anderen Spielern sehr gut an.

Wann kommt die App für Android?

Wann genau Golfinity auch für Android erscheint, wissen wir leider nicht. Zwar gibt es schon eine App namens Golfinity auch im Google Play Store, aber diese versuchen nur den Hype rund um das Original mitzunehmen. Ob Golfinity überhaupt für Android herauskommt, wissen wir ebenfalls nicht.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: