Planet of Tech

Equalicious: Smarte Mathematikknobelei für Windows Phone

Equalicious von Game Troopers

Equalicious von Game Troopers

Damit hast du nicht gerechnet! … Ist ein Satz, der bei Equalicious eine elementare Rolle spielt. Denn neben den hartnäckigen Matherätseln glaubt man bei jedem Level, dass die Mindestanzahl an Zügen von Pythagoras selbst aufgestellt wurde.

Game Troopers hat mal wieder ein exklusives Windows Phone Game veröffentlicht, in dem man sich in kleinen Knobeleien, seinem mathematischen Können stellt. Was einfach klingt, endet aber schnell in Kopfzerbrechen. Doch bevor das passiert, erfahrt ihr in diesem Artikel mehr über das Game.

Equalicious: Ordne das Mathematische Wirrwarr

Equalicious Screenshot -(c) Game Troopers

Equalicious Screenshot -(c) Game Troopers

Das Spielprinzip von Equalicious könnte einfacher nicht sein. Man hat eine Reihe von Zahlen und Rechenzeichen, welche allerdings nicht in logischer Reihenfolge liegen und muss sie sinnvoll ordnen. Dazu zieht man die einzelnen Elemente so über das Display, dass am Ende, in so wenig wie möglich Zügen, ein oder mehrere korrekte Gleichungen entstehen.

Der Knackpunkt an Equalicious ist, dass man nicht nur schultypisch auf einer Linie denken muss, sondern simultan auch von oben nach unten oder um die Ecke laufende Gleichungen korrigiert. Dies wird additiv durch eine knallharte Mindestanzahl von Zügen beschränkt, welche euch aber am Ende mit Drei von Drei Sternen und einem witzigen, mathematisch angehauchtem Lob belohnt.

Mathematisch vernetzt und mit gemeinem Hacken

Wenn man mal nicht weiter weiß, kann man in Equalicious seine Facebookfreunde um Hilfe fragen. Wer allerdings eher vom kompetitiven Schlag ist, hat die Möglichkeit seine Freunde herauszufordern und sich gegenseitig in ungefähr 70 Levels zu messen. Dabei ist Equalicious sehr einfach aber schick designt, da die Levels auf einer Art Pfad, durch die Hauptorte der frühen mathematischen Geschichte führen.

Doch wer sich jetzt schon auf das kostenlose Game freut, soll gewarnt sein, denn Equalicious verfolgt die typische Mikrotransaktionstaktik. Wenn man ein Level nicht in den maximalen Zügen schafft, muss man sich einen Neustart mit In-App-Währung erkaufen oder eines von wenigen Leben opfern. Hat man jedoch, gerade in den höheren Levels, alles aufgebraucht, kommt man um einen Echtgeldkauf nicht drum herum.

Trailer zu Equalicious

Um einen besseren Einblick von Equalicious zu bekommen, haben wir euch hier den Trailer des Entwicklers verlinkt, welcher zeigt, wie komplex die Rätsel werden können.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

App herunterladen

Equalicious ist im Großen und Ganzen ein sehr schönes und anspruchsvolles Knobelspiel und wird vor allem Mathefans begeistern, ist aber auch für ein zwei Rätsel unterwegs geeignet. Dabei zeigt das Game, dass Mathe Spaß machen kann und regt zum Wetteifern mit Freunden an. Jedoch schwebt bei Equalicious der Free2Play-Charakter über dem Spielvergnügen und macht ein entspanntes Knobel, vor allem in den schwereren Levels, unmöglich, da man immer darauf bedacht ist, möglichst wenig Neustarts zu brauchen.

Ein Download lohnt sich auf jeden Fall, da Equalicious kostenlos im Windows Store auf dich wartet und man mit genug grauen Zellen auch lange Spaß mit der Knobelei hat.

Equalicious für Windows Phone im Windows Store

Das Game steht im Windows Store kostenlos zur Verfügung und kann auf allen gängigen Windows Phones gespielt werden. Weiterhin hat die App eine momentane Bewertung von 4,1.

Equalicious
Equalicious
Entwickler: GAME TROOPERS
Preis: Kostenlos+

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: