Planet of Tech

Duolingo: Englisch lernen für Einsteiger mit der kostenlosen App

Duolingo App von Duolingo

Duolingo App von Duolingo

Mit der App Duolingo existiert eine App, mit der Einsteiger kostenlos Englisch lernen können. Diese ist vollkommen kostenlos und beinhaltet erstmal keine Werbung. Allerdings muss man sich, um alle Aufgaben freizuschalten, registrieren. Das ist zwar kostenlos, aber dadurch haben die Entwickler erstmal eure E-Mail-Adresse.

Wer nun aber ein umfangreiches Sprachen-Lernprogramm erwartet, wird leider enttäuscht. So ist die App wirklich nur etwas für Anfänger, die bisher kaum oder gar nicht mit der englischen Sprache in Kontakt kamen. Neben Englisch gibt es auch Französisch und Spanisch. Fortgeschrittene ist der Download von Duolingo nicht empfohlen. Mehr dazu in unserem App Review.

Duolingo: Kostenlos Sprachenlernen – Nur für Einsteiger

Duolingo Screenshot von der App

Duolingo Screenshot von der App

Wer eine Fremdsprache lernen will, der muss nicht nur Zeit, sondern auch meist Geld investieren, wenn man die Sprache nicht bereits in der Schule erlernt hat. Duolingo hingegen ist eine kostenlose Sprachen-App, die ohne Werbung und ohne In-App-Käufe auskommt. Einzig eine Registrierung ist erforderlich, wenn man alle Pakete bzw. Module einer Sprache nutzen will.

Die Aufgaben in Duolingo sind abwechslungsreich. So gibt es Übersetzungsaufgaben mit vorgegeben und ohne vorgegebene Wörter. Bei anderen Aufgaben musst du den gesprochenen Text richtig schreiben. Die Aussprache kannst du dir dabei stets anhören, aber ob du die Sprache dann richtig sprichst, kann dir Duolingo natürlich nicht sagen.

Insgesamt lernst du mit Duolingo vor allem Vokabeln, die grammatikalischen Regeln werden dir jedoch nicht erklärt, sodass du dir diese selber anlesen musst. Wer bspw. Englisch bereits in der Schule hatte, der wird mit Duolingo weniger Freude haben, denn die Aufgaben sind allesamt sehr einfach gehalten, was natürlich Einsteigern entgegenkommt. Verschiedene Pakete mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten kann man durchgehen. Zum Auffrischen von Vokabeln ist aber Duolingo auch für Fortgeschrittene natürlich geeignet.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

App überprüft automatisch deinen Lernfortschritt

Mit jedem Modul, das du in Duolingo absolvierst, wirdauch dein Lernfortschritt analysiert. Auf Basis der richtigen und falschen Antworten ergibt sich daraus eine Bewertung deiner Sprachkenntnisse.

Wer Duolingo das erste mal gestartet hat, der wird auch aufgefordert anzugeben, wie viel Minuten er täglich üben will. Entsprechend gibt es mehr oder weniger Aufgaben pro Modul.

Trailer zu Duolingo

Nachfolgend haben wir noch den offiziellen Trailer zu Duolingo. Darin werden dir einige Features der App aufgezählt. Hier das Video:

App herunterladen

Mit den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch bietet Duolingo für Einsteiger eine gute Möglichkeit Vokabeln zu lernen. Auf die korrekte Grammatik wird aber nicht eingegangen. Entsprechend kann man hiermit bestens sein Sprach-Vokabular auffrischen oder antrainieren. Wer bisher nicht mit der Sprache in Berührung gekommen ist, kann sich so einen guten Einstieg verschaffen. Für Fortgeschrittene ist die App aber weniger geeignet.

Für Android kann Duolingo im Google Play Store heruntergeladen werden. Diverse Smartphones und Tablets werden hierbei unterstützt. Der Download im Google Play Store ist kostenlos:

Duolingo: Sprachkurse umsonst
Duolingo: Sprachkurse umsonst
Entwickler: Duolingo
Preis: Kostenlos+

Auch im iTunes App Store kann Duolingo kostenlos heruntergeladen werden und verzichtet auch hier auf In-App-Käufe und nervige Werbung. Benötigt wird iOS 7 oder neuer.

Duolingo
Duolingo
Entwickler: Duolingo
Preis: Kostenlos+

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Duolingo: Englisch lernen für Einsteiger mit der kostenlosen App"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
wc sitze
Gast

Toller Artikel, danke für die Informationen und Lerntipps.

Gruß Sandra