Planet of Tech

Dumb Ways to Die 2: Versuche nicht zu sterben – App für Android und iOS

Dumb Ways to Die 2 von Metro Trains

Dumb Ways to Die 2 von Metro Trains

Das Spielprinzip der App Dumb Ways to Die 2 ist einfach: Versuche einfach nicht zu sterben. Das Spiel ist kostenlos für Android und iOS erhältlich, verfügt jedoch über In-App-Käufe und Werbung.

Wie der Zusatztitel “The Games” bereits vermuten lässt, gibt es in Dumb Ways to Die 2 mehrere Minispiele, die in zufälliger Reihenfolge ablaufen. Das Schwierige: Die Erläuterung ist nicht immer selbsterklärend, sodass man über mehrere Partien hinweg versucht das Spiel endlich ohne zu sterben zu schaffen.

Was euch genau in der App Dumb Ways to Die 2 erwartet, haben wir im nachfolgenden App Review für euch zusammengefasst. Gerne kannst du auch deine Meinung zum Spiel mitteilen.

Dumb Ways to Die 2: Schnelles Spiel für Zwischendurch

Dumb Ways to Die 2 Screenshot - (c) Metro Trains

Dumb Ways to Die 2 Screenshot – (c) Metro Trains

Das Spielprinzip ist einfach wie genial. Zahlreiche Minispiele warten darauf von dir gemeistert zu werden. Dabei wechselt es zwischen “Tippe im richtigen Augenblick auf den Bildschirm”, Wische über den Bildschirm und so weiter.

Entsprechend schnell ist ein Spiel aber auch vorbei, denn bereits nachdem man dreimal in einer Partie gestorben ist, muss man wieder von vorne beginnen. Ziel ist es natürlich solange zu überleben wie möglich. Damit es nicht langweilig ist, gibt es mehrere Stationen, wobei bei jeder Station andere Minispiele gemeistert werden müssen.

Auf der Jagd nach dem Highscore

Insgesamt gibt es 28 Minispiele, aufgeteilt auf mehrere Stationen. Wie links im Screenshot zu sehen, muss zum richtigen Zeitpunkt auf den Bildschirm getippt werden, um nicht am elektrischen Zaun zu sterben. Möge die Jagd nach dem Highscore beginnen.

Trailer zu Dumb Ways to Die 2

Einen guten Eindruck zu Dumb Ways to Die 2 vermittelt das nachfolgende Trailer Video zum Spiel. Hierin werden zwar keine Spielszenen gezeigt, aber trotzdem verdeutlicht das Video sehr gut, worum es bei der App geht.

App herunterladen

Als ein Spiel für Zwischendurch ist Dumb Ways to Die 2 bestens geeignet, denn die Minispiele in der App dauern nur wenige Sekunden. Wenn man diese jedoch das erste mal spielt, kommt man trotz Erklärung nicht immer gleich auf die Lösung und versemmelt bei einigen Spielen selbst nach mehreren Anläufen immer wieder das gleiche Minispiel, weil man trotz Erklärung einfach nicht auf die Lösung kommt, um nicht zu sterben. Eine Partie ist ebenso schnell beendet, denn nachdem man dreimal gestorben ist, erfährt man seinen Highscore, den man mit seinen Freunden und Spielern auf der ganzen Welt teilen kann.

Natürlich gibt es Werbung in der App, um diese zu finanzieren. Diese kann durch einen In-App-Kauf entfernt werden. Auch weitere In-App-Käufe wie ein Kindermodus sind enthalten, aber alles ist nur optional und nicht Pflicht. Nachfolgend findest du noch die Download Links zu Dumb Ways to Die 2 für Android und iOS.

Dumb Ways to Die 2 für Android im Google Play Store

Dumb Ways to Die 2 funktioniert auch auf älteren Geräten und kann ab Android 2.3 kostenlos heruntergeladen werden. Das Spiel kommt bei den Spielern auf gute 4,1 Sterne, auch wenn das Spielprinzip immer das gleiche ist.

Dumb Ways to Die 2: The Games
Dumb Ways to Die 2: The Games

App für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store

Auch im iTunes App Store kann Dumb Ways to Die 2 kostenlos heruntergeladen werden. Dabei wird mindestens iOS 6.1 benötigt, um die App installieren zu können. Außerdem werden um die 36 MB Speicherplatz benötigt.

guest
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x