Planet of Tech

Diggy Dog: Graben, Schätze finden, Ausruhen – App für Android und iOS

Diggy Dog von King Bird Games

Diggy Dog von King Bird Games

Begib dich auf die Suche nach Schätzen, versteckten Relikten und mehr in der Spiele App Diggy Dog für Android, iPhone und iPad. Veröffentlicht wurde das Spiel vom russischen Studio King Bird Games.

Diggy Dog überzeugt dabei mit einer guten grafischen Umsetzung, wobei ihr den Hund Marty steuert. In den Jahren zuvor ist dieser mit seinem Besitzer um die Welt gereist, um die Schätze zu finden. Nun liegt es an Marty die restlichen Schätze zu entdecken. Was du genau in Diggy Dog machen musst und ob sich der Download lohnt, erfährst du im nachfolgenden App Review.

Diggy Dog: Grabe dich zu den Schätzen

Diggy Dog Screenshot - (c) King Bird Games

Diggy Dog Screenshot – (c) King Bird Games

Wenn du zum ersten mal Diggy Dog spielst, wirst du mit der Steuerung und dem Gameplay vertraut gemacht. Dabei lernst du einige der Stationen kennen, die du nach deinem Ausflug unter die Erde. Dies wird nämlich deine Hauptaufgabe sein: Du musst dich mit Marty unter die Erde graben. Dabei sammelst du Gegenstände auf, bringst diese wieder nach oben und verkaufst diese. Zusätzlich findest du Schlüssel, welche du zum Öffnen von Truhen benötigst.

Die Schwierigkeit liegt darin, dass du nur begrenzt Gegenstände sammeln kannst bevor dein Beutel voll ist. Zusätzlich wird Marty hungrig, müde und verliert dann Lebenspunkte, wenn dies auf 0 sinkt. Für Münzen kannst du dir Essen kaufen sowie auch weitere nützliche Dinge wie Dynamit, Feuer, Schilder, Raketen, um nur einige zu nennen.

Fällt die Lebensanzeige in Diggy Dog auf 0, dann musst du eine Pause einlegen. Gleiches gilt, wenn sich dein Hund ausruhen muss. Setzt du Premiumwährung ein oder greifst direkt zum In-App-Kauf, kannst du diese Müdigkeit für immer deaktivieren oder die Wartezeit von gut einer Stunde überspringen.

Upgrades, Geheimnisse und Schätze

Um weiter in die Tiefe vorzudringen, musst du Marty upgraden. In Diggy Dog stehen dir dabei Parameter wie Hunger, Tiefe und mehr zur Auswahl. Vor allem die Tiefe ist wichtig, denn wenn du zu tief gräbst, bekommt Marty Angst und du verlierst Lebensenergie. Daher musst du dies stetig verbessern, um noch weiter nach unten vorzudringen.

Das könnte dich interessieren  Einstein Gehirntrainer - App des Tages für Android, iPhone und iPad

Ab und zu findest du auch Geheimnisse und Schätze, welche ein Ziel in Diggy Dog darstellen. Dazu musst du jedoch immer weiter nach unten. Das alles dauert jedoch seine Zeit, da du immer wieder nach oben musst, um aufgesammelte Gegenstände zu verkaufen, Essen zu dir zu nehmen und Erfolge einzukassieren. Eine Pause einlegen musst du, wenn dein Hund zu müde ist. Diggy Dog sorgt also für Wartezeiten, wodurch das Spiel sich in die Länge zieht. Perfekt also für Zwischendurch.

Gameplay Video zu Diggy Dog

Damit du ein besseres Bild von Diggy Dog machen kannst, haben wir hier noch ein Gameplay Video zum Spiel. Hier siehst du die ersten Schritte in Diggy Dog.

App herunterladen

Diggy Dog ist mal was anderes. Gänzlich neu ist das Spielprinzip nicht, aber auf jedenfall gut umgesetzt. Du gräbst dich in die Tiefen, sammelst Gegenstände, verkaufst diese und erkundest die Erdwelt. Gefahren lauern dabei an etlichen Stellen, sodass du dir genau überlegen solltest, wie du vorgehst.

Die App Diggy Dog kann dabei kostenlos für Android, iPhone und iPad heruntergeladen werden. Im Google Play Store und iTunes App Store ist diese unter My Diggy Dog zu finden.

Diggy Dog für Android im Google Play Store

Du kannst dir Diggy Dog im Google Play Store kostenlos herunterladen. Dafür benötigst du ein Smartphone oder Tablet mit Android 4 oder höher. Zum Google Play Store:

My Diggy Dog
My Diggy Dog
Entwickler: King Bird Games
Preis: Kostenlos+

App für iPhone, iPad und iPod touch im iTunes App Store

Im iTunes App Store ist Diggy Dog für iPhone, iPad und iPod touch verfügbar. iOS 9 oder neuer ist dabei erforderlich. Zum iTunes App Store:

My Diggy Dog
My Diggy Dog
Entwickler: King Bird Games
Preis: Kostenlos+

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz