Planet of Tech

Asphalt Overdrive: Das Arcade Rennspiel für Android, iPhone und iPad

Asphalt Overdrive von Gameloft

Asphalt Overdrive von Gameloft

Nach Asphalt 8 Airborne hat Gameloft dieses Jahr Asphalt Overdrive für Android, iPhone und iPad herausgebracht. Die App kann diesmal für Android und iOS kostenlos heruntergeladen werden. Bereits etliche Versionen der Asphalt Reihe wurden bisher veröffentlicht.

Doch was macht das Rennspiel nun anders als seine Vorgänger? Es ist etwas anders als die bisherigen Spiele der Reihe, denn diesmal gilt es der Polizei von Kalifornien zu entkommen. Daher wird Asphalt Overdrive auch als Spinn-Off bezeichnet. Durch verschiedendeste Wischbewegungen geht es durch den Verkehrsdschungel.

Was euch sonst noch so in der App erwartet, haben wir in der Vorstellung für euch zusammengefasst. Leider gibt es bei Android öfters einen schwarzen Bildschirm, aber sicher wird in Kürze ein Update folgen.

Asphalt Overdrive: Der Arcade Racer

Asphalt Overdrive Screenshot - (c) Gameloft

Asphalt Overdrive Screenshot – (c) Gameloft

Bei der Asphalt Overdrive handelt es sich um einen klassischen Arcade Racer, in welchem es vielmehr auf den Spielspaß geht, als um ein realistisches Rennspiel. Insgesamt gibt es 30 lizenzierte Fahrzeuge. Auch Tuning ist in Asphalt Overdrive ein Thema. So müsst ihr euren Wagen stets verbessern, um gegen die die Konkurrenz zu bestehen.

Ein wichtiger Punkt stellt Freunde dar. So könnt ihr einer Gang beitreten und so gemeinsam mit euren Freunden spielen. Unter anderem müsst ihr hier wöchentliche Ziele erfüllen. Weiterhin gibt es verschiedenste Events. Unter anderem Gang- und Liga-Events. Auch wenn es kaum möglich ist die Spitze der Bestenliste zu erreichen, macht Asphalt Overdrive ab und zu dennoch Spaß.

Zahlreiche Missionen

Insgesamt gibt es sieben verschiedene Missionsarten, die in Asphalt Overdrive zur Verfügung stehen. Darunter beispielsweise der Polizei zu entkommen, Bosse besiegen, Hindernissen auszuweichen oder auch einfach nur beeindruckte Stunts hinzulegen.

Unterstützt wird das Spielprinzip durch eine tolle grafische Umsetzung, die ein 80er Jahre Feeling aufkommen lässt. Allerdings gibt es wieder zahlreiche In-App-Käufe, mit denen ihr die Premium Währung Gold kaufen könnt.

Trailer zu Asphalt Overdrive

Damit ihr euch ein besseres Bild von Asphalt Overdrive machen könnt, haben wir hier noch den offiziellen Trailer zu Asphalt Overdrive von Gameloft für euch. In diesem sind zahlreiche Gameplay Szenen enthalten. Hier das Video:

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Jetzt kostenlos herunterladen

Kostenlos und grafisch ansprechend. Das sind bereits zwei Argumente, die für Asphalt Overdrive stehen. Weiterhin müsst ihr dieses mal der Polizei Kalifornien entkommen. Zahlreiche Arten von Missionen sorgen für Abwechslung, die Steuerung ist einfach verständlich und das 80er Jahre Feeling sorgt für Action.

Nervig sind mal wieder die Goldbarren, also die Premium Währung, mit der man schneller vorankommt. Nichtsdestotrotz könnt ihr auch zusammen mit euren Freunden richtig viel Spaß haben.

Asphalt Overdrive für Android im Google Play Store

Asphalt Overdrive kann im Google Play Store kostenlos heruntergeladen werden. Dabei wird mindestens Android 4 benötigt. Allerdings kommt das Spiel nur auf 3,8 Sternen, was daran liegt, dass der Arcade Racer auf vielen Geräten nicht gespielt werden kann und mit einem schwarzen Bildschirm startet.

App für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store

Für die Installation von Asphalt Overdrive benötigt ihr mindestens iOS 6, wobei das Spiel für iPhone, iPad und iPod Touch erhältlich ist. Ihr benötigt dabei mindestens 100 MB freien Speicher.. Hier gehts zum iTunes App Store:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: