Planet of Tech

Bus Parking 3D Lösung und Walkthrough aller Level

Bus Parking 3D

Bus Parking 3D

Bereits seit längerem ist die Spiele App Bus Parking 3D ganz weit vorne im Google Play Store für Android. Bei dieser App handelt es sich um einen Simulator, um einen Bus an eine gegebene Stelle einzuparken. Dabei sind einige Levels ziemlich knifflig, denn nur wenn man perfekt einparkt, gilt das Level als bestanden. Deswegen haben wir nun eine Lösung bzw. Walkthrough erstellt, welche die schwierigen Level abdeckt.

Wer Bus Parking 3D nicht kennen sollte, so würden wir keine Downloadempfehlung aussprechen. Mit der App wird nämlich noch Werbung mitinstalliert, sogenannte Push Werbung, welche euren Bereich, wo normalerweise Infos zum Google Play Store, neue Emails etc angezeigt werden um Werbung erweitert wird.

Wer Bus Parking 3D dennoch installiert hat, der kann sich über eine tolle App freuen, denn die Steuerung ist sehr gut umgesetzt. Letzlich muss man perfekt lenken, um den Bus in die Parklücke zu bekommen. Während dies zu Beginn noch einfach ist, wird es von Level zu Level schwieriger.

Bus Parking 3D Lösung und Walkthrough

Kommen wir nun zur Lösung bzw. Walkthrough der Level. Falls ihr in einer Situation nicht weiterkommen solltet trotz unserer Lösung, so meldet euch in den Kommentaren, zu welchem Level ihr gerne ein VIDEO haben wollt. Dann erstellen wir ein solches und laden dieses hoch.

Level 1 und 2 sollten noch relativ simpel sein. Daher werden wir dazu nichts sagen. Falls du bereits hier nicht weiterkommst, melde dich einfach in den Kommentaren. Um Level 3 erfolgreich abzuschließen, musst du etwas nach rechts fahren und dann einlenken. Das sollte auch kein Problem darstellen.

Knifflig wird da schon Level 4 von Bus Parking 3D. Hier muss erst links einlenken und an den Barrikaden vorbei. Nun muss man, nicht ganz wie in der Fahrschule gelernt, seitlich einparken. Also eng an der Barrikade rechts vorbei und dann kurz grade aus und dann scharf nach links lenken und eng an der Barrikade vorbei. In Level 5 muss man zunächst rechts an der Parklücke vorbei und dann rückwärts fahren, um in die Lücke gegenüber vom Ziel reinzufahren. MeisterAndroid hat dazu ein Video zu Level 4 und 5 von Bus Parking 3D gemacht. Am besten ihr macht den Ton aus 😉

http://www.youtube.com/watch?v=snn0bgaZsFc

Level 6 emfand ich als einfach. Dabei habe ich nur immer zwischen den Kameraperspektiven gewechselt. Ansonsten einfach etwas nach rechts und dann nach links scharf eingebogen – ohne rückwärtsfahren oder ähnliches.

Auch Level 7 ist nicht besonders schwer. Auch hier etwas nach links lenken und dann rechts rein in die Parklücke. In Level 8 kommt es auf ein gutes Timing an, die Lücke perfekt zu erwischen. Einfach ein paar mal probieren, dann sollte es gehen.

Zu Level 9, Level 10, Level 11, Level 12, Level 13 und Level 14 gibt es ein Video von Onurhan Akcay, welcher in seinem Video sehr gut zeigt, wie ihr diese Level von Bus Parking 3D meistert:

In Level 15 von Bus Parking 3D muss man zum ersten mal rückwärts einparken. Dazu schwenkt man kurz nach rechts aus, um dann links reinzufahren. Ich empfehle nun die draufsicht. Dann fährt man rückwärts in die Parklücke.

In Level 16 muss man am besten außen rum fahren und dann rückwärts in die entgegengesetze Parklücke fahren. Danach schnell vorwärts in die Parklücke rein.

Level 17 ist dagegen einfach. Man muss nur den pfeilen folgen. Danach etwas zurückstoßen, um die Parklücke reinzukommen und erneut vorwärts und schon ist dieses Level gemeistert.

In Level 18 und Level 19 besteht die Schwierigkeit darin aus der Parklücke erstmal rauszukommen. In Level 18 empfehle ich (aus Fahrersicht) sich an der rechten barrikade zu halten. Sobald der hintere Teil des Buses die barrikade passiert hat, scharf nach rechts lenken, um (aus Fahrersicht) nach rechts rauszukommen. Danach sollte das Level kein Problem mehr darstellen. In Level 19 muss man sofort scharf links lenken und sich links an der Barrikade halten. obald der Hinterreifen an der Barrikade vorbei ist, weiter scharf links lenken, danach etwas nach vorne und dann gerade raus. Nun mit Sorgfalt ins Ziel fahren.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

In Level 20 muss man rückwärts fahren bis nach ganz hinten an die Barrikade. Dabei bereits ganz links ran (aus Fahrersicht). Damit kommt man in einem Zug um die Kurve. Nun gerade weiterfahren, also rechts an die Barrikade und dann links einlenken. Bei der Kurve vor Ziel das gleiche. Nach rechts schwenken und dann scharf links rein.

Level 21 ist etwas einfacher. Man muss beim Rausfahren nur darauf achten die Schranke nicht zu berühren. Abschließend nur noch die Schranken abpassen und das Ziel ist erreicht.

Level 22 von Bus Parking 3D erinnert ein wenig an Level 19, mit der Außnahme, dass es hier Schranken gibt. Lenke kurz nach links, fahre dann gerade zurück, um die Schranke zu passieren. Nun scharf rechts lenken und nach vorne fahren in die kleine Buchte (Achtung: Nicht zu weit nach vorne, sonst erwischt einen die Schranke). Nun Rückwärsgang einlegen, scharf nach links einlenken und sobald die Schranke hochgeht durchfahren. Der Rest sollte kein Problem sein.

Level 23 ist dagegen etwas schwieriger. Um dieses Level zu meistern, empfehle ich zunächst rechts an der Schranke vorbei und dann nach rechts rauszufahren. Nun den Rückwärtsgang rein und quer zur anderen Schranke fahren. Danach gerade aus in die Parklücke.

Nachdem wir nun also Level 23 hinter uns gebracht haben, gibt es etwas Entspannung in Level 24 von Bus Parking 3D. Zunächst müssen wir nach links weit raus und uns direkt vor die Schranke stellen und dann so schnell wie möglich die beiden Schranken passieren. Bei der dritten darf man nur einmal einlenken und muss dann so schnell wie möglich durch. Ich habe das ganze mit einem Ruck geschafft.

Noch einfacher wird Level 25. Einfach etwas nach links aushholen und dann rein in die Parklücke. Bereits beim ersten Anlauf habe ich dieses Level geschafft. Auch Level 26 sollte kein Problem darstellen. Etwas ausholen, durch die Schranke und dann nach links einlenken.

In Leel 27 muss man zwischen zwei Bussen einparken. Um dieses Level schnell abzuschließen, empfehle ich rückwärts einzuparken. Dabei gerade vorstellen, sodass man nicht mehr lenken muss, sondern nur noch zurückfahren muss. Auch in Level 28 einfach gerade reinfahren.

In Level 29 haben viele Probleme. Ich persönlich habe das Level im 2. Anlauf geschafft. Der Trick: Ihr dürft nicht gerade reinfahren, da eure Spiegel sonst kollidieren, da es immer enger wird. Fahrt stattdessen rückwärts in die Parklücke. So ist auch Level 29 kein Problem!

Auch in Level 30 einfach rückwärts reinfahren. Das spart Zeit und sollte relativ einfach sein. Level 31 ist auch einfach. Nach der ersten Schranke kurz warten und sich perfekt positionieren. Dann eng links vorbei und dann ab in die Parklücke.

Für Level 32 von Bus Parking 3D empfehle ich, wo die Pfeile sind, rückwärts reinzufahren, weil hier mehr Platz ist. Dann Platz lassen zur Barrikade und im 45 Grad Winkel reinfahren und dann scharf links lenken, wenn das Heck kurz vorm Bus fast ist.

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
anna jaeger
Gast
anna jaeger

Ich komme level 2 nicht weiter nicht genug zeit oder ich knalle irgenswo gegen?!