Planet of Tech

Nemos Reef: Alles über Hausaufgaben und Geheimnisvolle Truhen

Nemos Reef

Nemos Reef

In diesem Artikel findest du alles wissenswerte über Hausaufgaben und geheimnisvolle Truhen zur Spiele App Nemos Reef für Android und iOS. Bei diesem Artikel handelt es sich um einen weiteren in unserer Serie rund um Nemos Reef. Auch dieser Artikel stammt wieder von “nabinca” (ihr könnt diese gerne auf Nemos Reef hinzufügen).

Du bekommst in Nemos Reef täglich eine Hausaufgabe gestellt, die dir bei Erfüllung zusätzliche Erfahrungspunkte bzw. Algen oder Sanddollar bringt. Deine Hausaufgabe kannst du dir ansehen, wenn du am rechten Bildschirmrand auf das Symbol von Herrn Rochen tippst. Zum Glück gibt es keine „Strafe“, wenn du die Hausaufgabe mal nicht erfüllen kannst.

Tipps und Tricks rund um die Hausaufgaben in Nemos Reef

Auch bei den Hausaufgaben geht es um das Sammeln von Algen und Sanddollar oder um das Züchten von Pflanzen. Folgende Dinge solltest du bezüglich der Hausaufgaben beachten:

Tipp 1: Hausaufgabe ansehen

Bevor du morgens anfängt, dein Riff in Nemos Reef abzuernten, schau Dir erst einmal deine Hausaufgabe an! Dann zählt dein erstes Abernten gleich für die Hausaufgabe mit.

Tipp 2: Mit einer KoOp Quest verbinden

Oft lässt sich die Hausaufgabe mit einer KoOp-Quest (näheres zu KoOp-Quests findest du hier) verbinden. Wenn du beispielsweise bei der Hausaufgabe Sanddollar sammeln musst und bei der KoOp-Quest ebenfalls, zählen die gesammelten Sanddollar gleich für die Hausaufgabe und die KoOp-Quest in Nemos Reef. Genau das Gleiche gilt bei dem Züchten von seltenen Pflanzen. Wenn du also in einer KoOp-Quest 3 seltene Pflanzen züchten musst und in der Hausaufgabe 5, reicht das Züchten von 5 seltenen Pflanzen um beide Aufgaben zu erfüllen.

Tipp 3: Nicht verwirren lassen

Gelegentlich taucht in den Hausaufgaben von Nemos Reef folgenden Aufgabe auf: “Züchte 5: ***”

Lass dich von dem Spiel nicht in die Irre führen, das einem zu den seltenen Pflanzen leitet, wenn man auf den Pfeil tippt. Um diese Aufgabe zu erfüllen, musst du Korallen pflanzen. Dabei ist es egal, welche. Am Schnellsten und Einfachsten sind die Fächerkorallen.

Nemos Reef: Geheimnisvolle Truhen

Vielleicht hast du in deinem Riff schon eine der geheimnisvollen Truhen in Nemos Reef entdeckt, die ab und zu an beliebigen Stellen in deinem Riff auftauchen. In den Truhen verstecken sich Schätze in Form von Sanddollar oder Algen, wenn du großes Glück hast sogar ein paar Perlen!

Wenn du auf eine solche Truhe tippst, siehst du womit du sie öffnen kannst. Die meisten Truhen sind leider nur mit Perlen zu öffnen. Sie kosten abhängig von deinem Level zwischen 6 und 8 Perlen. Ab und zu lassen sich Truhen aber auch mit Sanddollar öffnen. Auch hier hängt der Betrag stark von deinem Level in Nemos Reef ab (bis 20000 Sanddollar!).  Einige wenige Truhen lassen sich sogar Gratis öffnen. Wenn du genau hinsiehst, kannst du die Gratis-Truhen schon ohne Antippen erkennen: Ihnen fehlt das Vorhängeschloss!

Perlen-Truhen in Nemos Reef

Im Allgemeinen sollte man die Finger von den Perlen-Truhen in Nemos Reef lassen! Die Belohnungen sind im Vergleich zum Einsatz doch sehr mickrig. Meistens erhält man ein paar Hundert Sanddollar oder Algen (in höheren Leveln auch ein paar Tausend). Nur sehr selten bekommt man mehr Perlen zurück als man reingesteckt hat.

Sanddollar-Truhen in Nemos Reef

Bei den Sanddollar-Truhen sieht das schon ein wenig anders aus. In höheren Leveln (>30) lohnt sich das Öffnen sehr oft. Häufig bekommt man mehr Sanddollar raus als man reinsteckt oder man erhält Algen, von denen man sowieso nie genug haben kann (z.B. zum Füttern der seltenen Fische, um dann wiederum wertvolle Perlen zu erhalten). Befindet man sich in Nemos Reef noch in den niedrigeren Leveln ist das leider nicht immer so und man sollte nur in Sanddollar-Truhen investieren, wenn man die Sanddollar wirklich übrig hat oder die Truhe für einen Wochenend-Sonderaufgabe (Artikel folgt bald) benötigt.

Gratis-Truhen in Nemos Reef

Die Gratis-Truhen sind natürlich dein bester Freund, denn hier kannst du ja nur gewinnen. Beeile dich jedoch mit dem Öffnen, denn die Truhen verschwinden auch sehr schnell wieder!

Wir hoffen, dass dir dieser Artikel zu Nemos Reef weitergeholfen hat und freuen uns über weitere Kommentare zu diesem Thema.

guest
4332 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedback
Alle Kommentare ansehen
4332
0
Jetzt mitdiskutieren und einen Kommentar schreiben!x
()
x