Planet of Tech

Simply Yummy: Back-Tutorials als App auf dein Smartphone und Tablet

Simply Yummy Video Rezepte von falkemedia

Simply Yummy Video Rezepte von falkemedia

Unsere heutige App des Tages hört auf den Namen Simply Yummy, in welcher zahlreiche Back-Tutorials in einer Android und iOS App gebündelt werden. Positiv zu erwähnen ist, dass viele der Rezepte auch als Video verfügbar sind, die man direkt in der App anschauen kann.

Das Besondere an der Simply Yummy App ist jedoch deren Schlichtheit, Schritt-für-Schritt-Anleitungen gepaart mit zahlreichen Fotos sowie die Berechnung der Zutaten für eine bestimmte Anzahl an Personen. Was euch sonst noch alles in der App für dein Smartphone und Tablet erwartet, erfährst du im nachfolgenden Review.

Simply Yummy: Über 50 Rezepte zum selber Ausprobieren

Simply Yummy Screenshot - (c) Falke Media

Simply Yummy Screenshot – (c) falkemedia

Simply Yummy ist das moderne Kochbuch für Backrezepte. Aufgeteilt in verschiedene Kategorien findest du hier über 50 Rezepte zum selber Ausprobieren. Für jedes Rezept werden die Zutaten angegeben, die man direkt anpassen kann, je nachdem wie viel Stück man backen will. Diese Zutaten kann man direkt auf die Einkaufsliste übertragen, sodass man sich diese im nächsten Supermarkt kaufen kann.

Danach geht es auch direkt zur Zubereitung der Rezepte. Bei der Hälfte der Rezepte gibt es auch ein Video. Das Besondere: Man kann das Video als Schritt-für-Schritt-Anleitung nutzen, wobei man nach jedem Schritt gefragt wird, ob es weitergeht. Allerdings wird einem hierbei klar, warum die Simply Yummy App kostenlos ist. So macht Bosch in den Videos Werbung für seinen hochmodernen Backofen und wie man diesen einstellt, aber auch welche speziellen Funktionen dieser hat, auch wenn das selber mit dem Rezept erstmal nicht viel zu tun hat.

Alternativ kann man die Rezepte auch in Textform nachlesen, wobei zu jedem Schritt ein hochauflösendes Foto dabei ist, damit man keinerlei Probleme bei der Zubereitung hat.

Teile Rezepte mit deinen Freunden – Nutze den Timer

Wenn einem ein Rezept besonders gut gefallen hat oder man dieses nochmal in einer E-Mail nachlesen will, dann kann man dies ganz einfach mit seinen Freunden teilen. Entsprechend muss der Freund sich die Simply Yummy App nicht zwingend herunterladen.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Wer gerade am backen ist, kann auch den integrierten Timer nutzen, der einen nach bestimmter Zeit informiert.

Video zur Simply Yummy App

Nachfolgend haben wir noch das offizielle Video zur Simply Yummy App, die einen guten Eindruck von der App für iPhone, iPad und Android vermittelt.

Jetzt die App herunterladen

Wer gerne backt, der sollte sich die Simply Yummy App unbedingt herunterladen. Diese ist sowohl für Kochprofis, als auch für Einsteiger geeignet, denn dank einer einfachen Schritt für Schritt Anleitung, die es immer mit Text und Bildern gibt und teils auch als Video verfügbar ist, wird das Nachbacken zum Kinderspiel.

Dank einer anpassbaren Zutatenliste, die direkt in die Einkaufsliste übertragen werden kann, und einem einfach zu bedienenden Design ist Simply Yummy ein Must Have. Auch wenn es aktuell nur 50 Rezepte gibt und teilweise Werbung für die Bosch Backöfen gemacht werden, ist die App ansonsten werbefrei und beinhaltet auch keine In-App-Käufe. Die Simply Yummy App kann im iTunes App Store für iPhone und iPad sowie im Google Play Store für Android kostenlos heruntergeladen werden.

Simply Yummy für Android im Google Play Store

Aktuell kommt die Simply Yummy App im Google Play Store auf 5 Sterne, was von der Qualität der App zeugt. Benötigt wird Android 4.1 oder höher. Zum Google Play Store:

App für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store

Im iTunes App Store ist Simply Yummy ebenfalls kostenlos zum Download verfügbar. Benötigt wird iOS 7 oder neuer, um die App auf dem iPhone, iPad oder iPod touch zu installieren.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tina
Gast
Tina

Hab mir die App gleich mal aus dem Store heruntergeladen und muss sagen: ziemlich beeindruckend. Tolle Rezepte dabei und auch Schritt für Schritt erklärt. Leider sind 50 Rezepte nicht sehr viel, aber vielleicht kommen ja noch welche hinzu.

Ruben
Gast
Ruben

Danke dir den Tipp, jetzt bekommt Mama doch einen Kuchen zum geburtstag 😀