Planet of Tech

Rocket Cars App: Fun Racer für iPhone und iPad

Rocket Cars von Illusion Labs

Rocket Cars von Illusion Labs

Unsere heutige App des Tages hört auf den Namen Rocket Cars und ist kostenlos für iPhone und iPad erhältlich. Im Google Play Store für Android konnten wir das Spiel leider noch nicht ausfindig machen. Ziel des Spiels ist es als Erster das Ziel zu überschreiten. Dabei müssen auch Raketenantriebe aufgenommen werden, um mehr Geschwindigkeit zu bekommen.

In einer schicken 3D-Umgebung geht es dann auf die Jagd nach dem ersten Platz oder rechtzeitig im Ziel anzukommen. Was euch sonst noch so in Rocket Cars für iOS erwartet, haben wir im nachfolgenden App Review für euch zusammengefasst.

Rocket Cars: Nutze Turbo-Treibstoff und schalte Gegner aus

Rocket Cars Screenshot - (c) Illusion Labs

Rocket Cars Screenshot – (c) Illusion Labs

Auch wenn es sich bei Rocket Cars um einen Fun Racer handelt, so ist das Spielprinzip durchaus komplex, denn nur mit den richtigen “Moves” geht ihr als Sieger hervor und erhaltet die 3 Sterne. Um den Turbo-Treibstoff zu bekommen, müsst ihr diesen auf der Strecke einsammeln oder durch Wischbewegungen beim Sprung wackhalsige Manöver durchführen. Allerdings muss man gleichzeitig danach wieder aufs Gas gehen und darf dabei natürlich keine Hindernisse treffen.

Weiterhin findet ihr Geld auf der Strecke oder besser gesagt Münzen. Nur mit diesen könnt ihr euer Fahrzeug upgraden, um so schneller über die Strecke zu heizen. Nur dann ist auch ein Sieg möglich.

Verschiedene Spielmodi und Level

Rocket Cars bietet euch nicht nur verschiedene Spielmodi, sondern auch unterschiedliche Wagen. Diese müssen natürlich stets seperat geupgraded werden, wobei 5 hiervon kostenlos sind und 10 weitere im Spielverlauf freigeschaltet werden können. Insgesamt gibt es 5 verschiedene Spielmodi, darunter unter anderem innerhalb einer bestimmten Zeit durchs Ziel zu fahren oder Erster in einem Rennen zu werden. 50 verschiedene Strecken sorgen hierbei für Abwechslung.

Allerdings wird auch die KI immer schneller, sodass es schon nach kurzer Zeit immer schwerer wird in Rocket Cars zu gewinnen. Nur mit Raketen und Schockwellen wird es möglich sein, die Gegner auf Abstand zu halten. Allerdings nutzen auch die anderen Fahrer diese Mittel, sodass man stets aufpassen muss nicht von den Raketen getroffen zu werden. Tägliche Herausforderungen

Trailer zu Rocket Cars

Damit du dir ein besseres Bild zu Rocket Cars machen kannst, haben wir hier noch den offiziellen Video Trailer zum Spiel für dich. Dieser zeigt diverse Gameplay Szenen aus der Spiele App für iOS. Hier das Video:

App herunterladen

Sammle Geld und verbessere dein Auto in Rocket Cars - Screenshot (c) Illusion Labs

Sammle Geld und verbessere dein Auto in Rocket Cars – Screenshot (c) Illusion Labs

Rocket Cars ist ein Funracer für iOS. Dabei kommt es weniger auf Realismus wie in Real Racing 3 an, sondern mehr auf dem Spaß. Entsprechend ist die grafische Umsetzung eher im Comiclook gehalten. Das Spiel besticht durch seine einfache wie geniale Steuerung, die auf dem kleinen Display eines mobilen Gerätes perfekt umgesetzt worden ist.

Allerdings wird es im Verlauf des Spiels immer komplizierter, denn die Gegner werden stärker und ohne Upgrades des Autos wird es verdammt schwer. Das wiederum kostet jedoch Spielgeld. Wer also schneller und einfacher in Rocket Cars vorankommen will, muss zum In-App-Kauf greifen. Ansonsten muss man nur genug Zeit investieren. Insgesamt können wir Fans von Funracer Rocket Cars auf jedenfall weiterempfehlen. Das Spiel gibt es zwar bisher nur für iPhone, iPad und iPod Touch, für Android konnten wir das Spiel im Google Play Store leider nicht finden.

Rocket Cars für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store

Im iTunes App Store kann Rocket Cars kostenlos heruntergeladen werden. Das Spiel ist hierbei für iPhone, iPad und iPod Touch erhältlich. Benötigt wird hierbei mindestens iOS 7. Hier gehts zum App Store:

‎Rocket Cars
‎Rocket Cars
Entwickler: Illusion Labs
Preis: Kostenlos+

Wann kommt die App für Android?

Wir gehen stark davon aus, dass Rocket Cars in Kürze auch für Android erscheinen wird. Wann es das Spiel in den Google Play Store schafft, wissen wir aber leider nicht.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: