Planet of Tech

Empires and Allies: Militärspiel App für Android, iPhone und iPad

Empires and Allies von Zynga

Empires and Allies von Zynga

Vor wenigen Tagen hat Zynga seine Militärspiele App Empires and Allies für Android, iPhone und iPad veröffentlicht. Dabei erinnert das Spielprinzip sehr an Clash of Clans und Boom Beach, ist jedoch in einem anderen Genre angesiedelt.

Wer sich nun denkt: Empires and Allies, das kenn ich doch, der liegt richtig. Bereits vor einigen Jahren hatte Zynga unter diesem Titel ein Spiel auf Facebook veröffentlicht, dass sehr erfolgreich gelaufen war, dann jedoch vor einigen Jahren eingestellt worden ist. Was ihr nun in der App machen müsst, erfahrt ihr im nachfolgenden App Review.

Empires and Allies: Ohne Premiumwährung dauert es lange

Empires and Allies Screenshot - (c) Zynga

Empires and Allies Screenshot – (c) Zynga

Gleich zu Beginn sei gesagt, dass die App-Umsetzung nicht viel mit dem Facebook Spiel gemein hatte. Dabei gefiel mir die Facebook-Umsetzung des Spiels deutlich besser als nun die App Empires and Allies für Android, iPhone und iPad.

Wer Clash of Clans, Boom Beach und Co kennt, der weiß auch in etwa, was ihn in Empires and Allies erwartet. So gilt es seinen eigenen Stützpunkt auszubauen, andere Spieler anzugreifen oder in der Einzelspielerkampagne an die Ressourcen zu gelangen. Die Truppen müssen ausgebildet und geupgraded werden, um stärker zu werden.

Im Angriff von Empires and Allies könnt ihr moderne Kriegswaffen wie einen Artellerieangriff und vieles mehr nutzen, wobei ihr hierfür eine spezielle Währung braucht, die ihr durch das Zerstören von Gebäuden bekommt. In Boom Beach ist dies die Kanonenbootenergie.

Schließe dich Bündnissen an und die Premium Währung

Bei Empires and Allies könnt ihr euch mit anderen Spielern in Bündnissen zusammenschließen und euch so gegenseitig Truppen zuschicken. Weiterhin kann man sich im Chat natürlich mit anderen Spielern austauschen.

Nun allerdings doch ein paar Kritikpunkte zu Empires and Allies. So finden wir dieses im Vergleich zu anderen Spielen seines Genre wie bspw. DomiNations oder Clash of Clans viel zu umständlich. Bereits zu Beginn kommt man zudem kaum voran, da entweder die eine Spielwährung fehlt oder der Bau des vorigen Gebäude noch nicht beendet ist. Im Gegensatz zu Clash of Clans kann man sich hierbei nicht direkt von der Premium-Währung einen zweiten Arbeiter kaufen. Stattdessen müsste man direkt zum In-App-Kauf greifen.

Dieses Prinzip zieht sich irgendwie durch Empires and Allies, weshalb wir von diesem Prinzip sehr enttäuscht sind. Scheinbar muss Zynga unbedingt Geld verdienen, doch gerade dadurch vergrault man viele Spieler. Wahre Spielfreude kam da bei uns leider nicht auf. Da es auch keine Cheats in Empires and Allies gibt, muss man einfach zum Echtgeld greifen, um mal ein wenig schneller voranzukommen.

Dabei hat das Spiel durchaus seine Reize wie die Schlachten, die sehr strategisch sind  oder die verschiedenen Einheiten mit ihren speziellen Vor- und Nachteilen.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Trailer zu Empires and Allies

Damit du dir einen besseren Eindruck von Empires and Allies verschaffen kannst, haben wir hier noch den offiziellen Trailer zur App für Android, iPhone und iPad. Darin kannst du auch etliche Spieleszenen sehen. Hier das Trailer Video:

App herunterladen

Mit Empires and Allies für Smartphone und Tablet hat Zynga das Genre weder neu erfunden, noch ein einzigartiges Spielelement hinzugefügt, sodass man sagen muss, ladet euch die App herunter. Stattdessen hat man bekannte und erfolgreiche Spielelemente übernommen und in einem Konzept verpackt. So handelt es sich bei Empires and Allies um ein Militärspiel mit Panzern, Hubschraubern und mehr.

Enttäuschend ist jedoch, dass man keinen zweiten Arbeiter bekommt, sondern hierfür erst zum In-App-Kauf greifen muss. Oder man spielt entsprechend lange und gibt die Premiumwährung nicht aus, um irgendwann im Verlauf der App Empires and Allies diesen freizuschalten.

Insgesamt hat Empires and Allies jedoch wenig mit der Facebookversion von damals gemeinsam. Insgesamt finden wir den Spieleinstieg zu kompliziert und eine Überblick fällt schwer, zumal es auch an den Ressourcen fehlt. Wenn du dir selber ein Bild der App Empires and Allies machen willst, haben wir nachfolgend den Link zum Download für Android im Google Play Store und iOS im iTunes App Store.

Empires and Allies für Android im Google Play Store

Mit unserer Meinung zu Empires and Allies stehen wir im Google Play Stor zwar nicht alleine da, aber vielen gefällt der Militärstil der App, weshalb das Spiel hier auf 4,3 Sterne kommt. Benötigt wird zur Installation von Empires and Allies Android 4.1 oder höher, sodass nur neuere Smartphones und Tablets unterstützt werden. Hier gehts zum Google Play Store:

Empires and Allies
Empires and Allies
Entwickler: Zynga
Preis: Kostenlos+

App für iPhone, iPad und iPod Touch im iTunes App Store

Auch im iTunes App Store ist der Download der App Empires and Allies zunächst einmal kostenlos möglich, In-App-Käufe stehen optional gegen Echtgeld zur Verfügung.  Zur Installation benötigt ihr mindestens iOS 7. Jetzt für iPhone, iPad und iPod touch kostenlos herunterladen:

Empires & Allies
Empires & Allies
Entwickler: Zynga Inc.
Preis: Kostenlos+

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: