Planet of Tech

Westworld Mobile: Alles, was du zu den Hosts wissen musst + Tipps

Westworld Mobile App von Warner Bros

Westworld Mobile App von Warner Bros

Alles, was du zu den Hosts in Westworld Mobile wissen musst und natürlich einige Tipps und Tricks dazu. Hosts sind im Grunde die wichtigste Einheit in Westworld, denn diese ermöglichen die Interaktion mit den Gästen und generieren so auch die Münzen. Deine Aufgabe ist es, neue Hosts zu produzieren, diese zu verbessern, auszurüsten und deine Gäste glücklich zu machen, wenn diese mit jenen interagieren.

TippsMehrFAQ
10 Dinge zum StartMitarbeiter (Freunde) findenDie Hosts
Hosts upgraden

Westworld Mobile Alles zu Hosts – Das musst du wissen

So produzierst du neue Hosts

Neue Hosts erstellst du IMMER in der Produktion. Um die Produktion starten zu können, benötigst du Programme. Solche Programme gibt es auf den unterschiedlichsten Wegen:

  • Erledigung von Aufträgen
  • Nach Interaktion zwischen Hosts und Gästen
  • Bei Abenteuern und Events

Weiter gibt es “Spezialprogramme”, welche immer möglich sind und nicht erst gefunden werden müssen:

  • Ausgeben von 250 Edelsteine (Host-Programm Premium)
  • In-App-Kauf (“Host Programm Legendär”)
  • Sozialpunkte (“Host Programm Sozial”)

Zum Herstellen selber werden dann Münzen oder 3D-Tinte benötigt. Was am Ende herauskommt, ist Zufall. Tippe einfach auf das “i”, um die Wahrscheinlichkeiten zu sehen. Beim Host-Programm “Premium” beispielsweise ist die Wahrscheinlichkeit über 92 Prozent, dass ein 3-Sterne Host herauskommt, nur 7 Prozent ein 4-Stern und unter 1 Prozent ein 5-Stern Host.

Manchmal sagen die Programme auch bereits, was herauskommt. Bei einem 1-Stern Host-Programm “Bandit” weiß man, dass der Host 1 Stern hat und die Eigenschaft Bandit. Trotzdem ist das kein Problem, da wir Hosts ja auch zum Upgraden anderer Hosts nutzen können.

In der Produktion kannst du neue Hosts generieren, wenn du entsprechende Programme gefunden hast

In der Produktion kannst du neue Hosts generieren, wenn du entsprechende Programme gefunden hast

Was hat es mit den Prototypen auf sich?

Insgesamt gibt es drei verschiedene Protoypen in Westworld Mobile. Hier dazu eine Auflistung und direkt ein paar Tipps:

  • Prototyp XP: Diese sind stets auf Level 1. Tipp: Nutze diese bspw. für die Prototyp Version, um diese upzugraden oder um deine Hosts schneller im Level (Version) aufsteigen zu lassen
  • Prototyp Version: Diese haben stets das maximale Level (Version). Tipp: Upgrade diese direkt zum nächsthöheren Stern!
  • Prototyp Fertigkeit: Eine Rolle, das heißt deren Attributwerte dieser Rolle, erhöhen sich beim Host. Tipp: Nutze diesen, um einen Host stärker zu machen (nutze einen solchen, den du häufig verwendest und der noch Luft nach oben hat bei der Zufriedenheit bei den Gästen)

Kurzum: Prototypen dienen dazu, deine Hosts zu verbessern. Nutze diese strategisch! Da Protoypen mehr Erfahrung geben als andere Hosts mit den gleichen Sternen dienen diese gut um andere im Level aufsteigen zu lassen oder gar den Rang zu erhöhen, sodass dein Host den nächsten Stern erreicht.

Drei Protoypen in Westworld

Drei Protoypen in Westworld

Requisiten beim Host

Im Verlauf des Spiels Westworld kannst du Requisten bei deinen Hosts erstellen und ausrüsten. Im ersten Schritt musst du dazu Materialien finden. Das passiert zufallsbasiert durch die Interaktion mit Gästen und häufiger in Escalante. Hast du genügend Materialien, benötigst du noch 3D-Tinte, die du ja normal in den Räumen von Delos herstellen kannst.

Hast du alle Materialien zusammen, kannst das Requisit herstellen

Hast du alle Materialien zusammen, kannst das Requisit herstellen

Danach kannst du das Requisit direkt beim Host herstellen und ausrüsten. Interagierst du nun mit deinen Gästen und dieser Attributwert wird bei der Rolle benötigt, so kommt eine höhere Zufriedenheit bei deinen Gästen (siehe auch Rollen und deren Auswirkung auf die Attribute im übernächsten Kapitel).

Requisiten bei den Hosts in Westworld erhöhen ein bestimmtes Attribut

Requisiten bei den Hosts in Westworld erhöhen ein bestimmtes Attribut

Reveries in Westworld

Genauso wie die Requisten erhöhen auch die Reveries die Attributwerte deines Hosts. Reveries erhälst du ebenfalls zufallsbasiert bei Interaktionen mit deinen Gästen. Nach Platzieren des Raums Reveries kannst du diese auch verbessern. Nicht immer ist das Verbessern auch von Erfolg gekrönt, manchmal sind deine Münzen sinnlos ausgegeben. Umso höher die Stufe des Reveries, desto mehr Punkte geben diese auf bestimmte Attribute. Jeder Host kann bis zu 6 Reverie erhalten.

Rollen und deren Auswirkung auf die Attribute

Rollen in Westworld sind die farbig umrandeten und mittig weißen Icons. Um mit Gästen interagieren zu können, muss die Farbe gleich sind. Ist auch noch das Icon gleich, wird die Zufriedenheit um einiges höher sein. Doch warum eigentlich?

Gäste fordern eine bestimmte Rolle, bspw. den Gesetzeshüter. Ist der Host ebenfalls vom Typ Gesetzeshüter (wie bspw. Hilfssheriff Roe siehe Bild unten), hat dieser hohe Attributwerte auf Mut, Beharrlichkeit und Entschlossenheit. Genau das wünscht sich der Gast. Für die Zufriedenheit werden nun diese drei Attributwerte addiert. Das ergibt dann bei den Interaktionen mit den Gästen den Wert.

Hilfssheriff Roe ist zudem Spieler, was dessen hohen Attributwerte bei Selbsterhaltung, Neugier und Beharrlichkeit erklärt. Daher hat der Hilfssheriff Roe auch 5 hohe Attributwerte.

Attributwerte am Hilfssheriff Roe erklärt

Attributwerte am Hilfssheriff Roe erklärt

Im Level aufsteigen

Hosts steigen im Level auf, wenn du diese

  • a) mit Gästen in den Gebäuden interagieren lässt
  • b) mit anderen Hosts kombinierst
  • c) zur Kalibrierung schickst

Wenn diese aufsteigen, dann erhalten diese mehr Erfahrung bei bestimmten Attributen. Umso länger die Interaktion dauert, desto mehr Erfahrung bekommen deine Hosts auch. Das ist jedoch nur dann möglich, wenn die Interaktion auch funktioniert. Heißt: Wenn schon am Anfang der Punktewert orange oder rot ist, führe die Interaktion nicht durch, da dein Host dann stirbt und keine Erfahrung erhält!

Hosts können bis zu einem bestimmten Level aufsteigen:

  • 1-Stern Host bis Level 10
  • 2-Stern Host bis Level 20
  • 3-Stern Host bis Level 30

Wurde das Maximum erreicht, musst du den Rang deines Hosts erhöhen. Dies ist Bestandteil von “Hosts upgraden”. So kannst du dann aus einem 1-Stern Host einen 2-Sterne Host machen!

Hosts upgraden

Einige Tipps zu den Hosts

Nachfolgend möchte ich dir noch einige Tipps auf den Weg mitgeben:

  • Nutze immer alle Reveries und gib deinen besten Hosts diese, um die Zufriedenheit zu erhöhen
  • Versuche deine Hosts im Level aufsteigen zu lassen, indem diese mit Gästen interagieren und nicht durch den Verbrauch deiner Hosts
  • Du kannst maximal 40 Hosts gleichzeitig haben. Mit 50 Edelsteinen kannst du das Limit erhöhen, aber ich rate dir vor allem zu Beginn möglichst immer zu upgraden, wenn du Hosts im Besitz hast, die du ohnehin nie nutzt oder doppelt hast!
  • Requisiten sind “teuer” in der Produktion, weil du dafür Materialien brauchst, die es nicht oft gibt. Nutze Requisten daher nur bei den Hosts, die du IMMER einsetzt!
  • Schicke Hosts bestenfalls nach jeder Interaktion zur Diagnose. Wartest du zu lange, dauert das ganze gleich mal 7 Minuten und länger. Den Host kannst du dann nicht einsetzen

Weitere Tipps und Tricks

Wenn du noch mehr Tipps rund um die Hosts in Westworld hast, dann melde dich gerne in den Kommentaren. So wird dieser Artikel zur App Westworld Mobile immer umfassender.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
  Benachrichtigung erhalten bei  
Benachrichtige mich zu: