Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 27.3.2018 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel zu Südkorea im März 2018 in 4 Bilder 1 Wort vom 27.3.2018 lautet:

  • HALBIEREN

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen zur Oster-Edition im März 2018!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Halbieren

Halbieren ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 27.3.2018 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich?

Nun kommt auch noch Mathematik ins Spiel, denn Halbieren ist etwas klassisch mathematisches. Sprechen wir von halbieren, dann meinen wir damit etwas in zwei Hälften zu teilen, also zwei gleiche Teile zu erhalten. Wenn es nicht zwei Teile werden, dann kann es sich auch um die Hälfte verringern. Halbieren wir beispielsweise einen Apfel, haben wir zwei Apfelhälften. Ein bekanntes Synonym dazu ist „brüderlich teilen“.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Ein Beispiel für die zweite Variante, also es um die Hälfte reduzieren oder auf die Hälfte zu verringern wäre beispielsweise, wenn jemand durch seine Spielsucht sein Kontostand halbiert hat. Er hat also nur noch die Hälfte dessen, was er vorher hatte und die andere Hälfte ist nicht mehr in seinem Besitz. Auch wenn sich der Tierbestand, bspw. an Vögel, in einem Gebiet sinkt, kann sich ein Bestand beispielsweise bereits halbiert haben.

Halbieren und Verdoppeln ist wie gesagt klassisch für die Mathematik und gehört zum Einmaleins einfach dazu. Verdoppeln und Halbieren gehört dabei zur Vorstufe des Dividieren und Multiplizieren, aber auch addieren. Sagt man zum Beispiel: Was ist die Hälfte von 100, ist es die Aufgabe des Schülers halbieren zu können. Wir schreiben also: 100 / 2. Die Lösung ist bekanntermaßen 50, denn 50 + 50 = 100, mittels Verdopplung müssen wir also wieder auf den ursprünglichen Wert kommen.

Ein weiterer Begriff ebenfalls aus der Mathematik ist die Winkelhalbierende. So ist es die Aufgabe einer Person den Winkel bspw. in einem Dreieck exakt zu halbieren. Hierbei handelt es sich um eine Halbgerade. Diese verläuft durch den Scheitelpunkt des entsprechenden Winkels. Nun erhält man zwei deckungsgleiche Teile. Winkelhalbierende haben auch eine Bedeutung bei einem kartesischen Koordinantensystems.