Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 22.9.2017 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel für Peru im September 2017 in 4 Bilder 1 Wort vom 22.9.2017 lautet:

  • GLÜHEN

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen für Peru im August 2017!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Glühen

Glühen ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 22. September 2017 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich?

Glühen ist ein Begriff im Sinne der Werkstoffkunde. Zum Glühvorgang zählen das Anwärmen, Halten und Abkühlen. Wusstest, dass Glühen sogar eine eigene DIN Norm hat? Nach DIN 8580 zählt Glühen als Fertigungsverfahren durch Änderung der Stoffeigenschaft. Beim Glühen leuchtet das Werkstück vor Hitze in oranger bis rötlicher Farbe.

Ich komme gleich nochmal darauf zurück, möchte aber kurz noch eine zweite Bedeutung anbringen. So kann man auch als Mensch für etwas glühen, es wird dann verwendet, wenn man von etwas sehr begeistert ist. So kann beispielsweise ein Autorennen so spannend gewesen sein.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Zurück aber zum Glühen beim Glühvorgang. So wird glühen die sichtbare Strahlung bezeichnet, die ein erhitzer Körper aussendet. Umso höher die Temperatur, desto kürzere Wellenlängen sendet das Licht aus und wird entsprechend blauer. Entsprechend kann aufgrund der Farbe auf die Temperatur geschlossen werden. Glüht das Objekt dunkelrot, dann ist es etwa 700 Grad heiß. Bei gelber Glut bereits über 1100 Grad Celsius.

Beim Anwärmen wird das Werkstück auf die Haltetemperatur gberacht. Nun wird das Werkstück in die gewünschte Form gebracht. Beim Abkühlen geht die Temperatur zurück in die Umgebungstemperatur.

Je nach Werkstoff gibt es unterschiedliche Unterteilungen. So gibt es das Weichglühen, das Spannungsarmglühen, wobei die Temperaturen relativ niedrig liegen (zwischen 480 und 680 Grad Celsius) und viele weitere Varianten. Dazu zählt dann das Normalglühen, wobei hier ein feinförmiges Gefüge von Kristalliten das Ziel ist.