Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort 21.8.2017 Lösung – Tägliches Rätsel Neuseeland

Die Lösung für das tägliche Rätsel für Neuseeland im August 2017 in 4 Bilder 1 Wort vom 21.8.2017 lautet:

  • HOBBINGEN

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen für Neusseland im August 2017!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Hobbingen

Hobbingen ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 21.8.2017 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich?

Bitte was soll Hobbingen sein? Ich denke, jeder der noch nie etwas mit Der Herr der Ringe zu tun gehabt hat, wird von Hobbingen noch nie etwas gehört haben.

In Der Herr der Ringe ist Hobbingen (im Original im übrigen als Hobbiton bezeichnet) eine Siedling im Auenland, welches nach 1601 D.Z. (steht für drittes Zeitalter) gegründet worden ist.

Das Dorf lag im Westviertel des Auenlandes, besaß eine große Festwiese und die Bewohner kannten sich. Im Laufe der Zeit wurden Teile des Dorfes aufgekauft und ein Krieg entbrannte. Erst mit der Befreiung des Auenlandes zog die schöne Zeit in das Dorf zurück.

Doch Hobbingen gibt es nicht nur in der Herr der Ringe – das Dorf gibt es auch in Neuseeland und deswegen natürlich passend zu diesem Monat. Dich wie kann das sein? Als die Filme zu Herr der Ringe gedreht worden ist, musste ein Ort gefunden werden, der perfekt für den Film ist und das war ein Ort auf der Nordinsel Neuseelands. Dieser hatte bereits alles, was für das Filmset benötigt wird, lediglich die Hobbithöhlen mussten noch erschaffen werden. Eigentlich sollte das Filmset nach Drehschluss abgerissen werden, doch Teile davon sind erhalten und die Familie, denen das Land gehörte, baute es teilweise wieder auf, um Touristen-Touren zu ermöglichen. Und mit Start von der Hobbit-Triologie kam das Filmteam zurück, Hobbingen wurde diesmal aus Stein wiederaufgebaut und nach Drehschluss blieb die Kulisse dieses mal erhalten. Wer will, kann den Ort aus dem Film also immernoch besuchen.