Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 2.5.2018 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel zu Spanien im Mai 2018 in 4 Bilder 1 Wort vom 2.5.2018 lautet:

  • MARINE

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen zur Spanien-Edition im Mai 2018!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Marine

Marine ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 2.5.2018 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich und was gibt es dazu zu wissen? Zu bestimmten Lösungen präsentieren wir daher auch immer eine kurze Begriffserklärung!

Sicherlich wirst du von Marine schonmal im Zusammenhang mit der Bundeswehr gehört haben. Hier gibt es neben dem Heer und der Luftwaffe auch die Marine. Dabei versteht man unter Marine die Gesamtheit der Schiffe, die zur See fahren. Sowohl die Handelsmarine als auch Seestreitkräfte zählen zur Marine. Das Wort leitet sich im übrigen aus dem Lateinischen ab. Das Wort „marinus“ bedeutet übersetzt soviel wie zum Meer gehörig.

Die Deutsche Marine ist wie bereits erwähnt einer der drei Teilstreitkräfte der Bundeswehr. Insgesamt dienen um die 16.000 Soldaten bei der Deutschen Marine. Die Marinestützpunkte sind vorrangig in den norddeutschen Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hambrug, Bremen und Niedersachen zu finden.

In den USA ist die Marineinfanterie unter dem Namen „United States Marine Corps“ zu finden. Über 200.000 aktive Soldaten dienen dieser Teilstreitkraft. Diese dient zur Wahrung US-amerikanischer Interessen. Im übrigen ist die United States Marine Corps eine der sieben Uniformed Services of the United States. Ebenfalls hierzu gehört auch die United States Navy. Hierbei handelt es sich um die Kriesgmarine, wo nochmal über 300.000 aktive Soldaten dienen. Es ist damit die kampfkräftigste Marine der Umwelt, besitzt über 250 Schiffe und über 3500 Flugzeuge und Hubschrauber.

Eine Marine gibt es bereits seit hunderten von Jahren, die vor allem zu überseeischen Kriegseinsätzen dienten, aber auch Handelsschiffe schützen sollte. Bereits in der Antike gab es einige Städte, die eine solche Marine unterhielten, um ihre Macht ausüben zu können. Hierzu zählen die Karthager, Griechen und Römer.