Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 16.10.2017 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel zu Halloween im Oktober 2017 in 4 Bilder 1 Wort vom 16.10.2017 lautet:

  • JOB

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen für Halloween im Oktober 2017!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Job

Job ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 16. Oktober 2017 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich?

Seinen Ursprung hat der Begriff auf dem Englischen. Woher das Wort jedoch genau stammt, ist nicht geklärt. Eine der Theorien besagt, dass es aus dem 16. Jahrhundert stammt und bedeutet ein wenig Arbeit im Gegensatz zu dauerhafter Arbeit. So kann dies mit Arbeit übersetzt werden, die teilweise nur vorübergehend ist und den Zweck des Gelderwerbs hat. Allerdings kann es auch noch eine zweite Bedeutung haben: In der Computertechnik (EDV) beschreibt ein Job einen einzeln abzuarbeitenden Auftrag.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Im Deutschen kann Job teilweise negativ belastet sein, zum Beispiel wenn man vom Minijob oder 1-Euro-Job spricht. Außerdem gibt es Nebenjobs, den man nebenbei macht, um zusätzlich Geld zu verdienen, zum Beispiel wenn der Hauptjob nicht ausreicht, um alle Kosten zu bezahlen.

Auch wenn Job meist umgangssprachlich für einen Arbeitsplatz steht, grenzt man diesen zum Beruf ab. Beim Beruf geht es um den Arbeitsinhalt und die Qualifikation, während ein Job dazu dienen soll, Einkommen zu erzielen. Deshalb wird man einen Job nicht lebenslang ausführen.

Um einen Job zu finden, gibt es beispielsweise ein Jobcenter. Seit 2004 verwendet die deutsche Verwaltungssprache offiziell diesen Begriff. Auch in anderen Begrifflichkeiten ist Job Bestandteil, unter anderem Job-Sharing, Jobrotation, Jobenrichment oder Jobenlargement. Bei Job-Sharing zum Beispiel handelt es sich um Arbeitsplatzteilung, heißt zwei oder mehr Arbeitnehmer teilen sich einen Arbeitsplatz. Bei Jobenlargement handelt es sich um eine Strategie der Arbeitsstrukturierung im Personalwesen, wobei ein Mitarbeiter mehrere verschiedene Tätigkeiten übernimmt.