Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 14.9.2018 – Tägliches Rätsel

Nachfolgend die Lösung für das tägliche Rätsel zu Mexiko im September 2018 in 4 Bilder 1 Wort vom 14.9.2018. Wenn du dort aktuell feststeckst, hier die Lösung für dich:

  • WIND

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen zu Mexiko im September 2018!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Wind

Wind ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 14.9.2018 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich und was gibt es dazu zu wissen? Zu bestimmten Lösungen präsentieren wir daher auch immer eine kurze Begriffserklärung!

Alle kennen sicherlich diesen Begriff, doch auf den Bildern war das natürlich nur schwer zu erkennen, denn Wind ist an sich ja nicht sichtbar. Schließlich handelt es sich bei Wind um eine gerichtete Luftbewegung in der Atmosphäre – zumindest in der Meteorologie. Bevor ich hierauf zurückkomme, will ich nur kurz auf andere Bedeutungen eingehen. Wusstest du beispielsweise, dass Wind auch eine Figur im Tanzsport ist? Weiter wird Wind auch in anderen Bereichen verwendet. So wird in der Biologie der Abgang einer Blähung als Wind bezeichnet. Diese gelangt aus dem Darm durch den After nach außen. In der Musik entsteht Wind durch ein Gebläse, indem den Orgelpfeifen Luft zugeführt wird. Und in der Astrophysik sprechen wir von Sonnenwind und Sternenwind, wobei es sich um einen Teilchenstrom handelt, der von der Sonne ausgeht. Dieser hat aber nichts mit dem Wind im meteorologischen Sinne zu tun.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Was genau ist aber Windgeschwindigkeit? Hierbei handelt es sich um die Geschwindigkeit der Luft gegenüber dem Boden. Eigentlich hat diese einen waagerechten und einen senkrechten Vektor, doch meist wird sich lediglich auf die horizontale Komponente beschränkt und in einer Windstärke kategorisiert. Dies kann dann auch in Wetterkarten so dargestellt werden. Sicherlich wirst du schonmal was von einer schwachen Brise gehört haben. Hierbei handelt es sich um Windgeschwindigkeiten zwischen 20 bis 28 Kilometer pro Stunde. Ein Sturm beginnt ab 75 Kilometer die Stunde und ein Orkan ab 112 Kilometer pro Stunde. Dabei wird die Stärke des Windes oft auf der Beaufortskala ausgedrückt. Ein Orkan hat dabei die Windstärke 12.

Wind ist jedoch nicht nur auf der Erde möglich, auch auf anderen Planeten und Monden, die mit einer entsprechend dichten Atmosphäre ausgestattet sind, gibt es Winde.