Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 14.9.2017 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel für Peru im September 2017 in 4 Bilder 1 Wort vom 14.9.2017 lautet:

  • SCHREI

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen für Peru im August 2017!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Schrei

Schrei ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 14.9.2017 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich?

Als Schrei versteht man einen Laut, der beim Schreien entsteht. Hierbei handelt es sich um eine Funktion der Stimme, eine hohe Lautstärke zu erreichen. Meist verbindet man hiermit eine bestimmte Emotionalität. Im Kindesalter dient Schreien als Möglichkeit der Kommunikation. Bekommt ein Kind nicht die entsprechende Zuwendung oder Nahrungsangebot, dann fängt es an zu schreien, da andere Kommunikationsmöglichkeiten nicht zur Verfügung stehen.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Wenn Erwachsene (genaus Kinder im höheren Alter) schreien, hat es meist mit dem Ausdruck von Schmerz zu tun. Wenn man Schmerzen hat, wird geschrien, um auf die eigene Hilfslosigkeit hinzuweisen. Es gibt aber noch komplett andere Gründe für Schreien, unter anderem bei militärischen Drill oder zur Einschüchterung des Gesprächspartners. Ein Schrei kann aber auch Grund der Freude sein, bspw. beim Sport, wenn der ganze Druck abfällt.

Bekannt ist im übrigen auch das Gemälde des Malers „Edvard Munch“, welches im Deutschen mit „Der Schrei“ übersetzt wird. Auf diesem Bild ist eine Figur unter roten Himmel zu sehen, die sich die Hände ans Gesicht hält und den Mund geöffnet hat. Es wirkt also so, dass die Figur schreit. Der Maler hat mehrere Varianten des Schreis gezeichnet.

Im übrigen gibt es auch eine Redensart „der letzte Schrei“. Ursprünglich wohl aus dem Französischen bedeutet es damals, dass Stadtschreier benutzt worden sind, um das Volk über Neuigkeiten zu unterrichten. Der letzte Schrei war dabei stets der neuste.