Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 14.8.2017 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel für Neuseeland im August 2017 in 4 Bilder 1 Wort vom 14.8.2017 lautet:

  • AUGE

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen für Neusseland im August 2017!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Auge

Auge ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 14.8.2017 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich?

Ich denke mit Auge verbinden wir sofort das Sinnesorgan, welches Lichtreize wahrnimmt. Doch bevor ich hierauf wieder zurückkomme, möchte ich noch auf die anderen Bedeutungen von Auge zu sprechen kommen.

So bezeichnet Auge in der Meteorologie das Zentrum eines Wirbelsturms. Im Auge eines Wirbelsturms herrscht nahezu Windstille. Ein Auge entsteht, wenn sich der Wirbelsturm schnell genug dreht. Dieses Auge ist relativ wolkenfrei und meist ist deren Durchmesser 50 Kilometer, wobei auch Augen mit über 300 Kilometer Durchmesser möglich sind.

Ein Auge gibt es nicht nur bei Tieren. In der Botanik wird die Knospe, also der jugendliche Zustand eines Sprosses, auch als Auge bezeichnet.

Doch nun zurück zum Auge bei Tieren. Die Funktionsweise ist dabei ähnlich: Lichtreize werden wahrgenommen, wobei Fotorezeptoren die unterschiedliche Wellenlänge des sichtbaren Sprektrums aufnehmen. Der genaue Aufbau und Funktionalität unterscheidet sich dann aber grundlegend. Tiere, die nur hell und dunkel wahrnehmen müssen, haben andere Augen. Auch die Anzahl der Augen hängt mit der Evolution und Lebensumständen ab.

Augen haben unterschiedliche Sehschärfen, Gesichtsfelder, Farbwahrnehmung und vieles mehr. Das Gesichtsfeld einer Fliege ist dank ihrer Facettenaugen bei nahezu 360 Grad. Frösche bringen es auf 330 Grad. Der Mensch im Vergleich erreicht ein Gesichtsfeld von 214 Grad.

Wie bereits erwähnt gibt es unterschiedliche Formen und Varianten von Augen. Quallen zum Beispiel haben Flachaugen, Schnecken haben Lochaugen, Fliegen wie bereits erwähnt Facettenaugen. Der Mensch verfügt über Wirbeltieraugen, wobei diese in einen Augapfel, Anhangsorgan und Sehbahn unterteilt werden.