Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 13.5.2017 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel für Argentinien im Mai 2017 in 4 Bilder 1 Wort vom 13.5.2017 lautet:

  • HALTEN

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen für Argentinien im Mai 2017!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Halten

Halten ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 13.5.2017 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich?

Das Verb oder auch das Substantiv Halten haben verschiedene Bedeutungen, daher war dieses Wort auch besonders schwer zu erraten, da die Bilder unterschiedliche Aktivitäten zeigten.

Wenn du Sportfan bist, wirst du sicherlich das Halten des Balls durch den Torwart, beispielsweise beim Fußball kennen. So hält der Torwart den Ball, sodass er nicht über die Torlinie geht.

Eine andere Bedeutung hat halten im Sinne einer Kraftausübung. So wird etwas in Ruhe gebracht oder gehalten, so kann beispielsweise jemand am Arm festgehalten werden.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Auch ein Status quo, also den aktuellen Stand, kann gehalten werden. Auch kann eine andere Person für jemanden gehalten werden, beispielsweise wenn jemand aussieht wie ein Bekannter oder ein Prominenter.

Bei Verkehrsmittel wie Zügen oder Bussen spricht man von halten und Haltestelle, wenn dort das Ein- und Aussteigen möglich ist.

Allgemein im Straßenverkehr ist das Halten wichtig, gleichwohl es zwei Arten des Halten gibt. Das Anhalten und Warten beispielsweise an einer roten Ampel, welches aus dem Verkehrsablauf heraus notwendig ist und dem freiwilligen Halten. So ist das Halten und Parken von Fahrzeugen in Deutschland in der Straßenverkehrs-Ordnung (kurz StVO) festgehalten, genauer in §12.

SO wird das Halten unterschieden zwischen Warten und Liegenbleiben. Beim Liegenbleiben kann ein Fahrzeug aufgrund technischer Gründe nicht weiterfahren.  Vom Halten spricht man auch dann, wenn der Fahrer zwar ausgestiegen, aber jederzeit wieder in der Lage ist den Fahrersitz einzunehmen und wegzufahren. In der Regel sollte dies nicht länger als 3 Minuten dauern, beim Be- und Entladen sowie beim Ein- und Aussteigen, wenn dies länger dauert, kann es auch Ausnahmen von dieser Drei-Minuten-Regel geben.