Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 13.2.2019 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel vom 13.2.2019 zu China im Februar 2019 in 4 Bilder 1 Wort. Wenn du dort aktuell feststeckst, hier die Lösung für dich:

  • HIMALAYA

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen zu China im Februar 2019!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Himalaya

Himalaya ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 13.2.2019 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich und was gibt es dazu zu wissen? Passt das Wort auch zu China? Zu bestimmten Lösungen präsentieren wir daher auch immer eine kurze Begriffserklärung!

Mitten in Asien liegt das Hochgebirgssystem Himalaya, in welchem zehn der vierzehn höchsten Berge der Welt liegen, die eine Höhe von 8000 Meter überschreiten. Insgesamt 3000 Kilometer breit ist das Gebirge – von Pakistan bis Myanmar. Und wer im Geografieunterricht gut aufgepasst hat, wird wissen, dass hier auch der Mount Everest liegt, mit 8848 Meter der höchste der Erde. Benannt ist der Mount Everest im übrigen nachdem Landvermesser George Everest. Bekannt ist Reinhold Messner, der den Gipfel erstmal ohne zusätzlichen Sauerstoff bestieg. Das war im Jahr 1978. Ganz ungefährlich ist der Mount Everest nicht, denn er forderte bei Bergsteigern schon über 300 Tote.

Und dabei hat der Himalaya seine Endhöhe noch gar nicht erreicht. Grund ist das aufeinanderdriften der Indischen und der Eurasischen Platte, welche das Gebirge jährlich um weitere 4 bis 10 Millimeter pro Jahr wächsen lässt. Daher zählt das Himalaya auch zu den Faltengebirgen.

Entsprechend ist es kaum vorstellbar, dass der Gipfel des Himalaya einmal gar unter Wasser lag. Vor 450 Millionen Jahre war dieser noch von Wasser bedeckt. Das ist auch heute noch gut nachweisbar, denn diverse Fossilien wurden im Gebirge bereits entdeckt.

Der Himalaya hat enorme Auswirkungen auf das Klima, denn durch die Berge ist es im Süden deutlich wärmer als normal in dieser Zone. Grund ist, dass die arktischen Winde nicht am Gebirge vorbeikommen.