Planet of Tech

Paradise Bay: Tipps zu mehr Münzen in der App

Paradise Bay von King

Paradise Bay von King

Münzen sind in Paradise Bay die wichtigste Währung, weshalb wir nachfolgend zahlreiche Tipps für mehr Münzen zusammengefasst haben. Allgemeine Infos und einen Einsteiger Guide für die App findest du in unserem Paradise Bay Tipps und Tricks Artikel.

Nun soll es voll und ganz um die Münzen gehen, denn hiermit könnt ihr nicht nur im Shop neue Gebäude und Dekorationen kaufen, sondern könnt hiermit am Markt handeln sowie neue Gebiete freischalten.

Paradise Bay: So verdienst du Münzen – Tipps

Nachfolgend stellen wir alle uns bekannten Methoden vor, mit denen du Münzen generieren kannst. Wofür du Münzen in Paradise Bay einsetzen kannst, haben wir in der Einleitung bereits dargelegt.

Als Tipp können wir geben nicht zwingend alle Flächen freizuschalten, sondern nur diejenigen, die zum Gebäude führen. Sonst habt ihr für die Produktionsgebäude und Co nicht genügend Münzen zur Verfügung.

Tipps für mehr Münzen über die Handelsstätte

Die Handelsstätte ist die Pinnwand deiner Inselbewohner. Hier kommen immer wieder Aufträge, wobei einige die Storyline vorantreiben und entsprechend auch nicht entfernt werden können. Andere Aufträge könnt ihr erfüllen, müsst aber nicht. Dazu ein paar Tipps:

  • Wenn du eine Ware ohnehin nicht in Paradise Bay produzieren kannst, dann entferne den Auftrag
  • Schaue immer nach, welche Aufträge am meisten Münzen bringen und welche Waren du dafür brauchst. Stelle diese dann bevorzugt her.
  • Wenn für einen Auftrag zu viele Waren fehlen, entscheide ob du dies später machen willst, oder ob du einen gänzlich neuen Auftrag haben willst.

Wenn du an der Handelsstätte von Paradise Bay die Aufträg erledigst, dann gibt dies nicht nur Münzen, sondern auch Erfahrung und Herzen bei dem jeweiligen Inselbewohner. Wenn diese Leiste voll ist, gibt es eine goldene Truhe. Es ist daher ratsam diese Aufträge bevorzugt zu erledigen.

Bei der Handelsstätte von Paradise Bay haben deine Inselbewohner Anfragen an dich, die du bedienen solltest, um auch im Beziehungslevel aufzusteigen

Bei der Handelsstätte von Paradise Bay haben deine Inselbewohner Anfragen an dich, die du bedienen solltest, um auch im Beziehungslevel aufzusteigen

Verkaufe deine Waren in Paradise Bay

Ab einem bestimmten Level kannst du deine Waren auch in Wesleys Exportladen von Paradise Bay verkaufen. Dazu wird im übrigen auch ein neuer Inselbewohner freigeschaltet. Auch für das Verkaufen der Waren bei Wesleys Exportladen haben wir einige Tipps, womit du mehr Münzen in Paradise Bay generieren kannst:

  • Verkaufe vor allem produzierte Waren, da hier ein höherer Verkaufspreis erzielt wird als mit Feldprodukten
  • Sollten deine Lager voll sein, entscheide welche Produkte du gerade im Überfluss hast und nicht für andere Aufträge benötigt wird. In der Regel sind dies Holz und Ananas, von dem man im Überfluss hat und daher bevorzugt verkaufen sollte.
  • Verlange in der App Paradise Bay bei Wesleys Exportladen immer den Maximalpreis, denn nach spätestens 24 Stunden werden selbst diese Waren von NPCs gekauft.
  • Hole dir für 25 Edelsteine mehr Slots, um mehr Waren gleichzeitig zu verkaufen.
Sollte dein Paradise Bay Lager voll sein oder du brauchst viele Münzen, dann solltest du diese bei Wesleys Exportladen verkaufen

Sollte dein Paradise Bay Lager voll sein oder du brauchst viele Münzen, dann solltest du diese bei Wesleys Exportladen verkaufen

Paradise Bay Anlegestelle beachten

Wiederum später steht dir in Paradise Bay die Anlegestelle zur Verfügung. Es empfielt sich diese einmal auszubauen, damit mehr Schiffe gleichzeitig anlegen können. Diese bleiben dann eine bestimmte Zeit im Hafen. Deine Aufgabe ist es die Waren zu besorgen und dann den Auftrag zu bestätigen. Hierfür bekommst du neben Münzen und Erfahrung auch seltene Gegenstände und weitere Handelswaren, die es sonst nicht herzustellen gibt.

Wusstest du schon?  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Wenn die Zeit abgelaufen ist, dann fährt das Schiff weg und gleichzeitig fährt ein neues ein. Selbiges gilt im übrigen, wenn du einen Auftrag erfolgreich erledigt hast. Wenn du bestimmte Waren nicht haben solltest, musst du diese auch nicht immer selber produzieren. Du kannst diesen auch einkaufen. Das macht natürlich nur Sinn, wenn der Einkaufspreis geringer ist als die Münzen, die du im Gegenzug erhälst.

Bei der Anlegestelle von Paradise Bay kannst du seltene Waren, aber auch Münzen verdienen

Bei der Anlegestelle von Paradise Bay kannst du seltene Waren, aber auch Münzen verdienen

Erkunde weitere Inseln

Im Verlauf des Spiels kannst du in Paradise Bay weitere Inseln freischalten. Die erste ist dabei die Anglerinsel, wo du auf Norbert triffst. Auf der rechten Seiten findest du eine Holzwand mit Waren. Dabei kannst du nicht nur Waren mit Bonus verkaufen, sondern auch Waren ermäßigt Einkaufen.

Sobald du ein Angebot angenommen hast, folgt das nächste in einer Stunde.

Auf der Anglerinsel von Paradise Bay kannst du Waren mit Münzen Bonus verkaufen

Auf der Anglerinsel von Paradise Bay kannst du Waren mit Münzen Bonus verkaufen

Weitere Paradise Bay Tipps für mehr Münzen

Dies sind die drei uns bekannten Möglichkeiten an Münzen zu gelangen. Natürlich kannst du auch deine Edelsteine in Münzen umtauschen, aber davon hat man bekanntlich nicht zu viele und müsste so zum In-App-Kauf greifen.

Eine weitere Möglichkeit wäre natürlich noch günstig Waren einzukaufen und dann teuer zu verkaufen. Aber diesen Tipp haben wir oben bereits vorgestellt.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
maro_steffen@gmx.net
Gast
maro_steffen@gmx.net

Danke für die Tipps, ab er wie kann man teurer verkauften andere haben w ein kleineres level und sind schon teurer .dankte undgrues