Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 30.9.2018 – Tägliches Rätsel

Nachfolgend die Lösung für das tägliche Rätsel zu Mexiko im September 2018 in 4 Bilder 1 Wort vom 30.9.2018. Wenn du dort aktuell feststeckst, hier die Lösung für dich:

  • CHIHUAHUA

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen zu Mexiko im September 2018!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Chihuahua

Chihuahua ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 30.9.2018 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich und was gibt es dazu zu wissen? Zu bestimmten Lösungen präsentieren wir daher auch immer eine kurze Begriffserklärung!

Sie gelten als kleinste Hunderrasse der Welt: Der Chihuahua! Es handelt sich hierbei um eine mexikanische Rasse. Fun Fact zum Start: Der Name für diesen Hund stammt auch direkt aus Mexiko, denn bei Chihuahua  handelt es sich um den größten Bundesstaat im Norden von Mexiko. Doch wer sich nicht mit Hunden auskennt, der fragt sich vielleicht, wie man nun einen Chihuahua erkennt.

Da er die kleinste Hunderasse darstellt, ist ein Chihuahua gut an der Körpergröße erkennbar, denn mit einer Höhe von bis zu 23 Zentimeter ist er wirklich klein und bringt es gerade mal auf ein Gewicht von bis zu 3 Kilogramm. Charakteristisch für einen Chihuahua ist aber sein Kopf, der apfelförmig ausschaut. Bei den Chihuahua gibt es zwei Haarvarianten, eine langhaarige und eine kurzhaarige. Bei der kurzhaarigen Variante besitzt der Chihuahua ein sehr kurzes, dichtes Haarkleid. Ebenfalls auffällig sind vor allem seine großen Augen (verglichen mit seiner Größe) und kurzen Schnauze.

Welche Hunderassen es auf der Welt gibt, wird unter anderem von der Fédération Cynologique Internationale, kurz FCI, festgelegt. So werden aktuell über 300 Rassen anerkannt, welche in zehn Gruppen unterteilt werden. So gibt es die Hüfehunde, Pinscher, Vorstehhunde, Windhunde und einige Gruppen mehr. Der Chihuahua wird in die Gruppe 9, den Gesellschafts- und Begleithunde zugeteilt.

Und zum Schluss noch ein weiterer interessanter Fakt: Chihuahua haben mit die höchste Lebenserwartung bei den Hunden und werden im Schnitt 15 bis 18 Jahre alt. Ausreichend Bewegung, gesunde Ernährung und ein soziales Umfeld sind hierbei entscheidend.