Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 30.6.2018 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel zu Philippinen im Juni 2018 in 4 Bilder 1 Wort vom 30.6.2018 lautet:

  • MANILA

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen zu Philippinen im Juni 2018!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Manila

Manila ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 30.6.2018 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich und was gibt es dazu zu wissen? Zu bestimmten Lösungen präsentieren wir daher auch immer eine kurze Begriffserklärung!

Die Philippinen sind ein Land mit über 100 Millionen Einwohnern bestehend aus über 7000 Inseln. Bewohnt sind davon aber nur um die 900. Sie liegen in Asien nördlich von Australien und südöstlich von China. Warum ich das erwähne? Manila, die heute Lösung, ist nämlich die Hauptstadt der Philippinen.

Entstanden sind die Philippinen durch Vulkanismus, denn hier reiben und prallen die zwei Kontinentalplatten – die philippinische und die eurasische aufeineinander. Kein Wunder also, dass die Inseln als Teil des pazifischen Feuerrings häufig mit Erdbeben und Vulkanausbrüchen zu tun haben. So gibt es hier über 20 aktive Vulkane. Die größte Insel in den Philippinen ist Luzon mit über 100.000 Quadratkilometer Fläche. Auf dieser befindet sich auch Manila mit einer Einwohnerzahl von über 1,8 Millionen. Zählt man die Randgebiete mit dazu, so gibt die Region auf über 13 Millionen Einwohner. Manila liegt an einer Bucht, die auch den Namen der Stadt trägt, die Manilabucht.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Manila liegt in den wechselfeuchten Tropen, entsprechend schwankt die Temperatur über das Jahr nur um wenige Grad Celsius. Vor allem in den Monaten Juni bis September fällt sehr viel Niederschlag, sodass während der Monsunzeit zu Überschwemmungen führt. Die Durchschnittstemperatur über das Jahr liegt bei um die 27 Grad Celsius.

Die offizielle Sprache in Manila ist Englisch, was vor allem mit der Kolonialzeit zu tun hat, obwohl die Philippinen zunächst unter spanischer Herrschaft standen.