Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 3.5.2017 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel für Argentinien im Mai 2017 in 4 Bilder 1 Wort vom 3.5.2017 lautet:

  • FREI

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen für Argentinien im Mai 2017!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Frei

Frei ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 3.5.2017 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich? Geschichtlich gesehen ist frei bzw. die Freiheit eine entscheidende Entwicklung der Menschheit. Frei steht für selbstbestimmt (daher auch Freiheit) und dazu später mehr.

Frei kann aber auch noch für andere Dinge stehen. Unter anderem gibt es die Kommune “Frei” in Norwegen. AUch eine Ortschaft in Rottenbach (gelegen in Oberösterreich) gibt es den Namen “Frei”. Auch zahlreiche Personen tragen den Namen “Frei” als Familiennamen. Frei ist auch als synonym zu kostenlos zu verstehen, wenn man dafür nichts bezahlen muss. GLeiches gilt, wenn ein Stuhl noch frei ist, dieser also nicht besetzt ist. Frei kann man auch auf Personen beziehen, die gerade verfügbar, also gerade keine Tätigkeit ausüben, sind. Weiter gibt es den Freiberufler oder freischaffenden Künstler, der ebenfalls unabhängig arbeitet.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Doch zurück zu seiner wichtigsten Bedeutung, der Freiheit. Es kann mit unabhängig definiert sein, also nicht gefangen und nicht versklavt. Freiheit wird in der Regel so verstanden, dass man zwischen unterschiedlichen Möglichkeiten auswählen kann und sich dabei so entscheiden kann, wie man möchte – ohne Zwang. Dies war in der Geschichte des Menschens leider nicht immer so. In der Antike waren nicht alle Menschen frei, sondern es war ein Privileg der Gebildeten und der Oberschicht. Diese konnten unfrei Sklaven halten und unterwarfen fremde Völker. Sklaverei war noch bis in die Neuzeit in verschiedenen Regionen der Welt an der Tagesordnung.

Frei ist auch noch der Bestandteil einiger Redewendungen bzw. Redensarten. So heißt es “auf freien Fuß sein”, wenn man sich frei bewegen kann und nicht irgendwo eingesperrt ist. “Aus freien Stücken” wird gesagt, wenn man ohne Zwang etwas macht und selbständig dies entschieden hat.