Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 3.12.2018 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel vom 3.12.2018 zu Weihnachten im Dezember 2018 in 4 Bilder 1 Wort. Wenn du dort aktuell feststeckst, hier die Lösung für dich:

  • GEBEN

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen zu Weihnachten im Dezember 2018!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Geben

Auf dem ersten Blick wirkt geben ziemlich langweilig und das hätte ich auch gedacht, doch wenn man sich mit dem Begriff näher beschäftigt, stellt man fest, wie viele unterschiedlichste Bedeutungen im entsprechenden Kontext das Wort haben kann. Welche Bedeutungen fallen dir dazu ein? Nachfolgend möchte ich auf ein paar davon eingehen.

Zu Beginn vielleicht das offentsichtlichste: SO kann man jemanden in der Nähe etwas reichen, beispielsweise die Hände. Geben hat also die Bedeutung von Übergeben oder Überreichen. Im Restaurant kann das beispielsweise die Speisekarte sein, dem Taxifahrer kann man das Geld für die Fahrt reichen oder sich die Quitting aushändigen lassen.

Geben kann auch als Geschenk sein, sodass jemand etwas in den Besitz eines anderen gelangt. So kann beispielsweise in der Firma die Frage aufkommen, ob man dem Kollegen zu dessen Geburtstag etwas gibt. Nicht immer muss es aber ein Geschenk sein, man kann anderen auch etwas zu einem bestimmten Zweck überlassen. So kann das Auto zur Reparatur in die Werkstatt gegeben werden, damit es dort repariert oder untersucht wird.

Auch im Sport wird das Wort verwendet, wenn man den Ball beispielsweise in die Mitte zum Mitspieler gibt. Und auch nach dem Spiel kann ein Fußballspieler etwas bieten, wofür das Wort ebenfalls verwendet wird: So kann dieser ein Interview geben.

Weitere Bedeutungen sind im Sinne von etwas hervorbringen, verantstalten oder aufführen. Entsprechend hat geben auch zahlreiche Synonyme.

Weiter ist das Wort geben auch Bestandteil zahlreicher Redewendungen und Redensarten. Sprechen wir beispielsweise von „jemanden das letzte Hemd geben“, dann meinen wir damit, dass man selbst nicht viel hat, aber jemand anders auch noch das, was man noch sein Eigen nennen kann, diesem übergibt. Dabei ist Hemd symbolisch gemeint. Wenn „man sich die Kante gibt“, meint man damit, dass man mit dem Alkohol übertrieben hat.