Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 27.6.2018 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel zu Philippinen im Juni 2018 in 4 Bilder 1 Wort vom 27.6.2018 lautet:

  • LAGUNE

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen zu Philippinen im Juni 2018!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Lagune

Lagune ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 27.6.2018 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich und was gibt es dazu zu wissen? Zu bestimmten Lösungen präsentieren wir daher auch immer eine kurze Begriffserklärung!

Wenn ein seichtes Gewässer vom Meer abgetrennt wird, dann bezeichnen wir das als Lagune, Grund dafür können Sandablagerungen sein oder auch Korallenriffe. Letzteres nennt man dann auch Atoll. Vielleicht hast du aber auch schonmal von einen Haff oder Bodden gehört. Das ist vor allem in der Ostsee ein häufig verwendeter Begriff, meint aber meist das gleiche. Lagunen können über die Zeit auch austrocknen. In anderen Fällen können sich selbst kleine Seen entwickeln, die Kilometer vom Meer entfernt sind.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Bekannt ist in Deutschland vor allem der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Hierbei handelt es sich um den drittgrößten Nationalpark in Deutschland und bietet zahlreiche Lagunen. Das Stettiner Haff, welches zwar nur zum Teil auf deutschen Gebiet liegt, ist die größte Lagune Deutschlands und weißt insgesamt 687 Quadratkilometer Fläche aus. In Deutschland liegen aber nur 277 Quadratkilometer davon. Wusstest du, dass Venedig in einer solchen Lagune liegt? Die Lagune weißt dabei eine Größe von 550 Quadratkilometer auf. Eine der größten Lagune ist die Lagoa dos Patos in Brasilien. Diese Lagune hat eine beachtliche Fläche von 10145 Quadratkilometer.

Doch wie entsteht eigentlich die Lagune aus einem Korallenriff bzw. Atoll? So bilden die Organismen rund um das Riff Material und Ablagerungen, während die meist ozeanische Vulkaninsel langsam absinkt, muss sich das Saumriff nur schnell genug wachsen, um dem absinken mitzuhalten. Es kann aber auch den umgekehrten Weg gebe, dass ein Saumriff nach oben angehoben wird, wodurch die Lagune nahezu austrocknet. Dennoch wird es weiterhin als Lagune bezeichnet.