Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 26.7.2018 – Tägliches Rätsel

Nachfolgend die Lösung für das tägliche Rätsel zu Russland im Juli 2018 in 4 Bilder 1 Wort vom 26.7.2018. Wenn du dort aktuell feststeckst, hier die Lösung für dich:

  • RAUMFAHRT

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen zu Russland im Juli 2018!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Raumfahrt

Raumfahrt ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 26.7.2018 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich und was gibt es dazu zu wissen? Zu bestimmten Lösungen präsentieren wir daher auch immer eine kurze Begriffserklärung!

Seit jeher interessiert sich der Mensch für den Weltraum, die anderen Planeten, Sterne und erkundet diesen, auch um die Entstehung der Erde nachzuvollziehen. Die Raumfahrt hingegen ist noch verhältnismäßig jung. Die Theorie der Raumfahrt wurde um 1900 entwickelt, die praktische Raumfahrt nahm Ende der 1950er Jahre Fahrt auf. Unter Raumfahrt versteht man die Reise und den Transport ins und durch den Weltraum. Der Übergang von der Erde in den Weltraum ist fließend und wurde vom Fédération Aéronautique Internationale (FAI) auf 100 Kilometer festgelegt und liegt damit in der Hochatmosphäre.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Die bemannte Raumfahrt wurde durch die Sowjetunion und die USA in den 1950er und 1960er Jahren in neue Dimensionen getrieben. So war es Juri Gagarin, der 1961 als erster Mensch im Weltall war. So umkreiste dieser die Erde am 12. April 1961. Die USA hingegen können den Titel beanspruchen, die erste bemannte Mondlandung geglückt zu sein. Mit Apollo 11 betrat Neil Armstrong als erster Mensch am 21. Juli 1969 den Mond, ihm folgte Buzz Aldrin. Nicht immer waren die Starts aber geglückt und es gab schon einige Schicksacksschläge in der Raumfahrt, wobei Astronauten beim Start oder beim Wiedereintritt in die Erde starben. Die Raumfahrt ist also mit enormen Risiken verbunden und auch körperlich sehr anstrengend. 1971 wurde die erste bemannte Raumstation ins Leben gerufen und heutzutage gibt es mit der ISS, der internationalen Raumstation, seit 1998 einen permanenten Außenpunkt der Menschheit, in welcher Menschen verschiedener Nationalitäten arbeiten und forschen.