Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 24.4.2017 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel Ostern 2017 in 4 Bilder 1 Wort vom 24.4.2017 lautet:

  • SÜßIGKEIT

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen rund um Ostern 2017!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Süßigkeit

Süßigkeit ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 24.4.2017 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich?

Ich glaube Süßes mag jeder, auch wenn es als ungesund bezeichnet wird. Als Süßigkeit, das aus dem Wort süß hervorgeht, werden Lebensmittel bezeichnet, die süß sind und als Naschzeug eingesetzt werden. Eine andere Bezeichnung hierfür ist beispielsweise Süßware. Dazu gehören beispielsweise Schokolade, Lutscher, Eis und vieles mehr, also alles Produkte, die viel Zucker enthalten.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Süßigkeiten sind dabei halbfest bis fest und zählen nicht als Grundnahrungsmittel. Mit Zucker werden auch Früchte und Produkte haltbar gemacht. Obwohl auch Honig, Konfitüren viel Zucker enthalten und damit einen süßen Geschmack aufweisen, zählen diese nicht zu den Süßigkeiten. Hast du eigentlich gewusst, dass Süßigkeiten vom Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie in Kategorien unterteilt werden und dabei Mindestanforderungen nach dem Lebensmittelrecht aufweisen? Zu diesen Kategorien zählt die Schokoladenware, feine Backwaren, Bonbons, Knabberzeug, Eis, Kaugummi und allgemein gesprochen auch die Rohmasse.

Süßigkeiten waren in Europa lange Zeit ein Luxusgut, denn nur der Adel konnte sich dies leisten. Seit dem 16. Jahrhundert hat sich jedoch einiges geändert und heutzutage sind Süßigkeiten in ganz Europa verbreitet. So isst der Durchschnitt  der Männer 55 Gramm Süßwaren täglich, bei den Frauen sind es 48 Gramm. Insgesamt werden jährlich alleine in Deutschland um die 4 Millionen Tonnen Süßigkeiten produziert und auch in der Werbung hierfür geworben. Die Süßigkeitenindustrie macht dabei Umsätze in Deutschland von über 12 Milliarden Euro. Werden sich Süßigkeiten im Kassenbereich eines Einzelhandelsgeschäfts angeboten, wird dies als Quengelware bezeichnet. Grund ist, dass Eltern für ihre Kinder noch etwas mitnehmen, meist zu deutlich erhöhtem Preis.