Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 23.12.2018 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel vom 23.12.2018 zu Weihnachten im Dezember 2018 in 4 Bilder 1 Wort. Wenn du dort aktuell feststeckst, hier die Lösung für dich:

  • DECKE

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen zu Weihnachten im Dezember 2018!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Decke

Decke ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 23.12.2018 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich und was gibt es dazu zu wissen? Passt das Wort auch zu Weihnachten? Zu bestimmten Lösungen präsentieren wir daher auch immer eine kurze Begriffserklärung!

Gerade im Winter ist es kälter und eine Decke versorgt uns mit zusätzlicher Wärme. Doch Decke ist nicht nrr ein Textil, um sich oder etwas zu bedecken. Es hat auch noch andere Bedeutungen. So ist Decke natürlich auch ein Bauteil, welches die obere Begrenzung eines Raumes definiert. Es ist meist horizontal und schließt den Raum so ab. Besonderheit der Geschossdecke ist, dass diese die begehbare Fläche des höherliegenden Geschosses liefert. Eine Decke ist enorm wichtig, denn diese leitet die Last an Wände und Stützen weiter. Außerdem dient sie dem Schutz vor Witterung, dient als Wärme- und Kälteschutz, aber auch dem Schallschutz und dem Brandschutz. Früher wurden Decken auch prachtvoll verziert, was heute nur noch in repräsentativen Gebäuden gemacht wird. Eine besondere Form der Decke ist die abgehängte Decke, welche einen Zwischenraum gewährt, beispielsweise für Kabel oder Lüftungskanäle.

Decke ist auch die Bezeichnung bei Saiteninstrumenten wie beispielsweise der Harfe. So wird als Decke die Oberseite des Korpus bezeichnet, welches separat angelegt wird. Auch beim Straßenbau gibt es eine Decke, welche als Asphaltdeckschickt dienen und hohe Qualitätsanforderungen aufweisen müssen. Je nach Verkehrsbelastung ist die Dicke und Zusammensetzung unterschiedlich.

Auf häufigsten mit Decke verbinden wir aber klar das Textil, bspw. die Bettdecke. Diese dient zum Zudecken im Bett und sorgt dafür, dass die Wärme des Körpers nicht abhanden kommt und so bspw. die Füße nicht so schnell auskühlen. Vor allem im Winter sorgt die Decke für einen guten Wärmehaushalt. Einen gänzlich anderen Zweck hat beispielsweise die Tischdecke, welche die Tischoberfläche schützen soll. Eine Tagesdecke wiederum wird zum Bedecken des Bettes am Tag genutzt und ist meist nur optischer Natur.