Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 20.4.2018 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel zu Hawaii im April 2018 in 4 Bilder 1 Wort vom 20.4.2018 lautet:

  • TAUCHEN

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen zur Hawaii-Edition im April 2018!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Tauchen

Tauchen ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 20.4.2018 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich und was gibt es dazu zu wissen? Zu bestimmten Lösungen präsentieren wir daher auch immer eine kurze Begriffserklärung!

Unter Tauchen verstehen wir das Eindringen eines Körpers in eine Flüssigkeit. Schon als Kind sind wir unter Wasser getaucht. Beim Tauchen ist dann der gesamte Körper unter Wasser, während beim Schwimmen meist noch der Kopf aus dem Wasser herausragt.

Bereits in der Antike wurde getaucht, beispielsweise nach Perlen oder Korallen. Heutzutage ist Tauchen mehr als das, unter anderem als Freizeitbeschäftigung. Schonmal vom Apnoetauchen gehört? Hierbei handelt es sich um die ursprüngliche Form des Tauchens ohne künstliche Atemluftversorgung. Eine ABC-Tauchausrüstung und ein Tauchanzug sind jedoch erlaubt. Das steht so im Gegensatz zum Gerätetauchen, wo ein Drucklufttauchgerät oder Kreislauftauchgerät zum Einsatz kommen, um mit Sauerstoff versorgt werden. So sind Tauchgänge von mehreren Stunden möglich. Problematisch ist jedoch, dass ab einer Tiefe von ca. 67 Meter der Sauerstoff bei einem Partialdruck von bis 1,6 Bar toxisch auf das Zentralnervensystem, wodurch es zu einer Sauerstoffvergiftung kommen kann. Aus diesem Grund wird dann nicht tiefer als 50 Meter getaucht.

Wird aus beurflichen Gründen getaucht, dann sprechen wir von Berufstauchen. Das können beispielsweise Bauarbeiten oder Instandhaltung von Wasserbauwerken sein, Rettungs- oder Bergungsarbeiten.

Wer eine Tauchausbildung erfolgreich abgeschlossen hat, erhält einen Tauchschein. Dieser dient dazu, Erfahrung und Ausbildungsstand eines Tauchers zu dokumentieren.