Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 20.1.2018 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel zu Schweden im Januar 2018 in 4 Bilder 1 Wort vom 20.1.2018 lautet:

  • DREI

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen für Schweden im Januar 2018!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Drei

Drei ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 20.1.2018 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich?

Drei ist eine Zahl, ich glaube das ist unbestritten. Als Zahl geschrieben also „3“. Was gibt es über die drei alles zu sagen? Zunächst einmal seine mathematische Einordnung. Die Drei ist eine natürliche Zahl. Sie ist ungerade und auch eine Primzahl, da sie nur durch Eins und durch sich selbst teilbar ist ohne das ein Rest entsteht. Damit ist sie nach der Zwei die zweitkleinste Primzahl. Sie liegt zwischen der Zwei und Vier und wird römisch als „III“ dargestellt, in dualer Schreibweise als „11“.

In der geometrischen Figur der Ebene „Dreieck“ ist die Drei namensgebend, denn ein Dreieck hat wie der Name bereits vermuten lässt, drei Ecken. Mittels der Trigonometrie lassen sich die Größen in einem Dreieck berechnen. Weiter gibt es die sogenannte Dreierregel. Möchtest du wissen, ob eine Zahl wie beispielsweise 147 durch drei teilbar ist, dann bilde die Quersumme der Zahl, also 1 + 4 + 7 = 12. Ist diese Zahl ein Vielfaches von drei, dann ist auch die zugrundeliegende Zahl durch drei teilbar. In diesem Falle können wir das mit ja beantworten, sodass 147 durch drei teilbar ist ohne das ein Rest entsteht, also auch die 147 ist ein Vielfaches von Drei.

Wusstest du, dass nicht alle Sprachen auch das Zahlwort Drei beinhalten? So kennen die Torres-Strait-Insulaner, eine indigene Bevölkerung vor Queensland in Australien, nur die Wörter für 1 und 2. Die anderen Zahlen werden durch diese beiden kombiniert, größere Mengen gar nur als viel bezeichnet.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Die Drei ist auch Bestandteil einiger Redensarten wie beispielsweise „Aller guten Dinge sind drei“. Hierbei handelt es sich um eine Rechtfertigung, dass eine bestimmte Aufgabe das dritte mal versucht bzw. ausgeübt wird.

Sehr bekannt sind im übrigen auch die Drei Fragezeichen („Die drei ???“), eine Jugendbuch-Reihe rund um ein Junior-Detektivteam.