Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 19.2.2019 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel vom 19.2.2019 zu China im Februar 2019 in 4 Bilder 1 Wort. Wenn du dort aktuell feststeckst, hier die Lösung für dich:

  • PAGODE

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen zu China im Februar 2019!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Pagode

Pagode ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 19.2.2019 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich und was gibt es dazu zu wissen? Passt das Wort auch zu China? Zu bestimmten Lösungen präsentieren wir daher auch immer eine kurze Begriffserklärung!

Ich muss zugeben, dass ich bis zum heutigen Tag noch nie mit dem Wort Pagode in Kontakt kam. Also werfen wir mal einen Blick auf das Wort, das wohl viele tausende Spieler wohl ebenfalls nicht kannten.

Bei einer Pagode handelt es sich um ein turmartiges Bauwerk – noch nichts besonderes? Korrekt, denn besonders wird es dadurch, dass die einzelnen Geschosse durch Dachvorsprünge voneinander getrennt sind. Das sieht dann sehr markant aus. In Deutschland trifft man eher weniger auf solche Pagoden, denn Gebäude stehen vor allem im asiatischen Bereich, unter anderem China, Japan und Vietnam. Heute zählen Pagoden als Traditionsarchitektur, wobei sich im Laufe der Zeit zahlreiche Typen entwickelt haben. Dabei waren Pagoden ursprünglich ein buddhistisches Bauwerk. Kein Wunder, dass viele Klöster im Pagoden-Stil errichtet worden sind. Entsprechend finden sich hier noch zahlreiche Schätze und auch für den Glauben sind diese wichtig.

Ursprünglich war der Querschnitt quadratisch, später folgten runde, sechseckige und mehr Querschnitte. Als Baumatrial für solche Pagoden kamen früher Stampflehm, Holz und Backstein zum Einsatz. Holz ist auch das bevorzugte Baumaterial in China. Früher wurden Pagoden bei Erdbeben zerstört und dann anschließend wieder aufgebaut. Und auch heute sind Erdbeben eine Gefahr für die Pagoden, obwohl diese stabilisiert worden sind. Auch Feuer ist gefährlich, vor allem früher war es ein Problem das Wasser zum Löschen nach oben zu bekommen. Feuerschutz ist daher wichtig.

Vielleicht sind aber auch Autofans hier unterwegs. Denn die werden wissen, dass der im März 1963 vorgestellte Mercedes-Benz W 113 den Spitznamen Pagode bekam. Grund dafür war das nach innen gewölbte Hardtop, welches man zusätzlich kaufen konnte. Im Jahr 1971 wurde die Produktion des W 113 eingestellt.