Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 13.1.2018 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel zu Schweden im Januar 2018 in 4 Bilder 1 Wort vom 13.1.2018 lautet:

  • GURT

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen für Schweden im Januar 2018!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Gurt

Gurt ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 13.1.2018 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich?

Sprechen wir von Gurt, können wir damit verschiedene Dinge meinen, zum einen das Gurtband, aber auch den Gürtel, welcher so vor allem in der Schweiz noch als Gurt bezeichnet wird. Kanntest du vielleicht den Nierengurt? Dann bist du sicherlich Motorradfahrer, denn hierbei handelt es sich um einen elastischen Gurt, der den menschlichen Körper, unter anderem halt beim Motorradfahrern vor Auskühlung schützen soll, denn durch den Fahrtwind wird dieser Bereich. Je nach Preis gibt es unterschiedliche Ausführungen.

Das könnte dich interessieren  So gelangst du KOSTENLOS an Google Play / Amazon oder iTunes Gutscheine - Mehr erfahren!

Doch eigentlich verbinden die meisten den Gurt mit dem sogenannten Sicherheitsgurt, wie er in Personenkraftwagen, Lastkraftwagen, auch in Bussen und im Flugzeug vorkommt. Ein solcher Sicherheitsgurt besteht aus mehreren Teilen und hat eine Sicherheitsfunktion. Kommt es durch einen Unfall oder durch starkes Bremsen zur Fahrzeugverzögerung, wird die Person im Gurt gehalten und kann so nicht durch das Fahrzeug oder aus diesem heraus geschleudert werden. Sicherheitsgurte haben sich im Laufe der Jahrzehnte stets weiterentwickelt und noch sicherer gemacht. In PKW vorrangig im Einsatz sind die Dreipunktgurte. Hier gibt es das Gurtschloss, wobei die Schlosszunge in jenes Gurtschloss angebunden wird. Im unteren Bereich befinden sich die zwei Punkte, der dritte Punkt ist oben zu finden, wo sich auch der Gurtaufroller befindet, der in der Regel höhenverstellbar ist und so an die Körpergröße der jeweiligen Person angepasst werden kann.

Eine Nummer sich sind Fünf- und Sechspunktgurte, welche vor allem bei Kindersitzen zum Einsatz kommen.