Planet of Tech

4 Bilder 1 Wort Lösung für den 1.2.2019 – Tägliches Rätsel

Die Lösung für das tägliche Rätsel vom 1.2.2019 zu China im Februar 2019 in 4 Bilder 1 Wort. Wenn du dort aktuell feststeckst, hier die Lösung für dich:

  • MAUER

Zur Übersicht der 4 Bilder 1 Wort Lösungen zu China im Februar 2019!

Kurze Begriffserklärung zur Lösung Mauer

Mauer ist die Lösung für das tägliche Rätsel am 1.2.2019 in 4 Bilder 1 Wort, doch welche Bedeutung hat dieses eigentlich und was gibt es dazu zu wissen? Passt das Wort auch zu China? Zu bestimmten Lösungen präsentieren wir daher auch immer eine kurze Begriffserklärung!

Wenn wir an Mauer denken, dann kann das eine unterschiedliche Antwort zur Folge haben. Die einen werden zunächst an die massive Wand aus Mauerwerk denken. Vor allem in Deutschland denk man nur allzu schnell an die Berliner Mauer, die als Sinnbild für die deutsche Teilung galt. Dieser hatte eine Gesamtlänge von rund 160 Kilometer und war ein Grenzbefestigungssystem zwischen der Deutschen Demokratischen Republik und Bundesrepublik Deutschland.
Die auch heute wohl noch beeindruckendste Mauer ist die Chinesische Mauer mit einer Gesamtlänge von über 21000 Kilometer. Der Bau begann im 7. Jahrhundert vor Christus und sollte die nomadischen Reitervölker vom chinesischen Kaiserreich fernhalten. Heute sind davon meist aber nu Fundamente erhalten und auch ingesamt ist die Mauer in maroden Zustand, denn nur 8 Prozent der Länge sind intakt. Einige Abschnitte können auch von Touristen besucht werden.
Mauern müssen aber nicht nur Bereiche trennen, sondern können auch andere Funktionen inne haben. So dienen diese beispielsweise als Windschutz, als Sichtschutz oder als Fluchtschutz wie bei der Berliner Mauer. Bei Villen dienen Mauern als Einbruchsschutz.
Die Mauern von Babylon gelten als eines der klassischen sieben Weltwunder, wobei diese heute nicht mehr existieren. In Jerusalem gibt es die Klagemauer in der Altstadt, welches im Judentum ein bedeutendes Heiligtum darstellt.
Eine andere Funktion haben Staumauern, um Wasser aufzustauen und bei Bedarf abzulassen, um beispielsweise Strom herzustellen.
Im Fußball und anderen Sportarten dienen Spieler, die nebeneinander stehen als Mauer und stellen eine Abwehrformation dar, welche versuchen den Ball abzublocken.