Planet of Tech

IQ Test App – Unterstütze uns

Vielen Dank, dass du unsere App „Der IQ Test“ unterstützen möchtest. Ich habe jedoch gute Neuigkeiten: In Kürze wird eine neue Version der IQ Test App erscheinen (aus technischen Gründen unter neuem Link). Das heißt: Die aktuelle Version könnt ihr von eurem Smartphone löschen. Ich schätze, dass es (wenn Apple nichts an der App groß zu beanstanden hat) am 15. Februar erscheinen wird.

Die neue Version beinhaltet unter anderem einen Übungsmodus, Lösungen für jede Aufgabe, umfangreiche Statistiken und vieles mehr! Es wird großartig werden 🙂

Das ist die IQ Test App

Die IQ Test App wurde von mir, Paul Stelzer, im Oktober 2016 im Google Play Store und iTunes App Store hochgeladen und erzielte seitdem über 500.000 Downloads! In dieser müssen mehrere Tests gemacht werden, woraus am Ende der IQ gebildet wird. Dieser ist nicht wissenschaftlich erstellt, sondern eher zum Spaß gedacht. Mittels der Daten können jedoch Vorhersagen getroffen werden. Jeder IQ Test ist allerdings immer relativ zu sehen, denn je nachdem wer am Test teilnimmt, kann der IQ anders aussehen.

Aus diesem Grund ist bereits Version 2 der IQ Test App geplant, die im Februar 2018 erscheinen soll. Hierin werden viele bekannte Probleme und Wünsche der Nutzer aufgenommen und umgesetzt. Der Teil des Allgemeinwissens wird dann nicht mehr mit in die Berechnung einfließen, da Allgemeinwissensfragen in einem solchen Test nichts zu suchen haben. Stattdessen werden mehr kognitive Fragen, räumliches Vorstellungsvermögen und mehr abgefragt. Weiter soll der IQ Test auf allen Plattformen (Windows, Android, iOS) verfügbar sein, auch ohne zwingend eine App zu installieren. Möglich wird dies durch die Nutzung einer Progressive Web App. Zum Start wird es jedoch erstmal rein auf App ausgelegt sein, da bei der Progressive Web App die Refinanzierungsmöglichkeiten noch nicht gegeben sind.

Am Ende soll die Verteilung der Ergebnisse auf Basis der echten Daten erfolgen und so den Nutzern weitaus mehr Hinweise geben. Statistiken und Co sollen jedoch nur gegen die Zahlung eines kleinen Obolus als In-App-Kauf freigeschaltet werden, gleiches trifft auf den Übungsmodus zu, der in der IQ Test App 2 dann ebenfalls Bestandteil sein soll, um gewisse Fragetypen zu trainieren!