Planet of Tech

SimCity BuildIt

Von Electronic Arts

SimCity BuildIt ist eine Städtebausimulation für Android, iPhone und iPad. Hierbei handelt es sich um ein Free2Play Spiel, dass heißt, die App kann zwar kostenlos heruntergeladen werden, finanziert sich jedoch über In-App-Käufe.

An vielen Stellen erinnert SimCity BuildIt an Megapolis, einer weiteren App in diesem Bereich. Der Unterschied liegt jedoch darin, dass man einen Wohnbereich platziert und diesen stetig erweitert statt neue Wohnhäuser zu errichten. Auch grafisch wirkt die App deutlich umfangreicher und kann um 360 Grad gedreht werden. Dank einer 3D-Grafik und unterschiedlicher Tageszeiten wirkt die Stadt lebendig.

  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot
  • SimCity BuildIt Screenshot

Screenshots zu SimCity BuildIt

Weiterhin fahren Autos durch die Stadt, weswegen auf stark befahrenen Abschnitten die Straßen ausgebaut werden müssen.  Um die Häuser upzugraden, werden jedoch Materialien benötigt. SimCity BuildIt führt mit jedem Stufenaufsteig eine neue Ware hinzu, sodass es bereits nach kurzer Zeit sehr schwer wird seine Häuser auszubauen oder besser gesagt immer länger dauert.

Leider ist SimCity BuildIt keine richtige Simulation

Mit einem SimCity auf dem PC hat die App aber leider nichts am Hut, denn eine richtige Simulation sieht anders aus. Hier heißt es einfach nur Tee trinken und abwarten oder zur Premiumwährung SimCash greifen und die Wartezeiten überspringen.

Zwar haben gewisse Gebäude ein bestimmtes Einzugsgebiet, aber genügend Simoleons hat man zum notwendigen Bau leider nicht, denn statt stetig steigender Einnahmen, bekommt man nur durch den Upgrade der Häuser Geld sowie durch Steuereinnahmen, die aber sehr gering ausfallen.

Weitere Informationen zu SimCity BuildIt

Bei SimCity BuildIt handelt es sich um eine Spiele App, welche von Electronic Arts veröffentlicht worden ist. Nachfolgend haben wir weitere Artikel zur App mit mehr Informationen verlinkt.

SimCity BuildIt: Alles zur Städtebausimulation für Android und iOS
Apps
3
Apps
3

SimCity BuildIt: Alles zur Städtebausimulation für Android und iOS

Paul Stelzer - 05. Oktober 2014

In Kürze wird SimCity BuildIt als App für Android und iOS erscheinen, in welcher ihr eure Traumstadt errichten müsst. Im Gegensatz zu SimCity Deluxe setzt EA dieses…

Updates, Events und Neues

Zur Spiele App SimCity BuildIt haben wir leider noch keine News verfasst. Sobald wir Artikel haben, werden wir euch diese natürlich hier vorstellen.

Tipps und Tricks zu SimCity BuildIt

Teilweise ist es in SimCity BuildIt ziemlich kompliziert schnell weiterzukommen oder es gibt Problem beim Verständnis der Spiele App. Damit ihr nicht aufgeben müsst, haben wir für euch zahlreiche Tipps und Tricks, aber auch ein Wort zum Thema Cheats zusammengefasst. Diese findet ihr in der nachfolgenden Liste:

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 

  Benachrichtigung erhalten bei  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
HengNing
Gast
HengNing

Ich habe inzwischen alle meine zur Zeit bestehenden Gebäude so weit es mir möglich war ausgebaut…(bin level 20) nun stehe ich vor dem Problem das diese sich nicht weiter ausbauen lassen wollen… ich habe aber bei anderen Spielern schon bessere gebäude gesehen (sehen viel moderner aus) wie bekomm ich meine Sims wieder dazu ihre Häuser weiter auszubauen? Meine Zufriedenheit steht auf 100% und ich habe es auch schon mit Parks und Bildubgsgebäuden versucht 🙁

Michael
Gast
Michael

Hallo,
wann kann man mit weiteren Tipps rechnen? 🙂
Bin mittlerweile Level 15 und bräuchte besonders bei den Wohnsiedlungen Hilfe, insbesondere weil mittlerweile die Polizei dazu gekommen ist und die Einwohner dauernd nach der doch recht teuren Bildung und Transportmittel fragen.